mehr als 5 Mio. Kunden versandkostenfrei ab 20 € schnell & sicher gratis Proben & Bonuspunkte
×

Schluss mit geröteten Augen: Augentropfen richtig anwenden

Trockene und juckende Augen können im hektischen Alltag eine große Belastung darstellen. Mit Augentropfen lässt sich das Problem jedoch meist einfach beheben.


Bei trockenen, juckenden oder gar brennenden Augen würde man die Lider am liebsten einfach schließen. Leider geht dies jedoch gewöhnlich nicht mit den täglichen Pflichten konform. An diesem Punkt kommen befeuchtende Augentropfen ins Spiel.


Wie Augentropfen funktionieren


Augentropfen basieren auf einer Flüssigkeit, die tropfenweise in die Bindehautsäcke der Augen gegeben wird. Tropfen gegen trockene Augen basieren auf einem zähflüssigen Wirkstoff, der sich anstelle des Tränenfilms über die Netzhaut legt und diese befeuchtet. Zusätzlich gibt es verschiedene Präparate, die bei einem Glaukom für die Senkung des Augeninnendrucks sorgen oder Bindehaut- und Hornhautentzündungen auf antibiotischer Basis behandeln.


Hygiene ist beim Eintropfen besonders wichtig


Wann immer Sie mit den Händen das Auge berühren, besteht die Gefahr, dass an den Händen anhaftende Keime übertragen werden. Beachten Sie daher stets die folgenden Hygiene- und Sicherheitshinweise bei der Verwendung von Augentropfen:


  • Waschen Sie sich gründlich mit heißem Wasser und Seife die Hände.
  • Halten Sie das Fläschchen zwar dicht über dem Auge, berühren Sie es jedoch niemals damit. Dabei könnten die Augentropfen mit Bakterien verunreinigt werden, was erneute Infektionen nach sich ziehen würde.
  • Verwenden Sie Augentropfen nach dem Öffnen niemals länger als angegeben und beachten Sie das Haltbarkeitsdatum.
  • Teilen Sie ein Fläschchen zur mehrfachen Benutzung nicht mit anderen Personen.

Augentropfen richtig anwenden: Schritt für Schritt


Viele Menschen haben großen Respekt vor dem Eintropfen von Augentropfen. Immerhin stellt die Flüssigkeit für das Auge einen Fremdkörper dar, gegen das es sich instinktiv wehren möchte. Damit die Augentropfen ihre Wirkung entfalten können, ist es aber wichtig, dass sie fachgerecht eingetropft werden. Gehen Sie dazu Schritt für Schritt vor:


1. Waschen Sie sich die Hände.
2. Als Kontaktlinsenträger entnehmen Sie für mindestens 15 Minuten die Linsen.
3. Halten Sie das Fläschchen mit den Augentropfen in der rechten Hand (als Rechtshänder).
4. Legen Sie den Kopf in den Nacken und ziehen Sie mit dem Zeigefinger der linken Hand das Augenlid ein wenig nach unten. Der Bindehautsack wird sichtbar.
5. Wählen Sie einen Punkt an der Decke und fixieren Sie ihn, denn dadurch können Sie verhindern, dass das Augenlid ungewollt blinzelt.
6. Lassen Sie einen Tropfen in den Bindehautsack fallen.
7. Schließen Sie nun die Augen und lassen Sie sie für etwa eine halbe Minute geschlossen. Kneifen Sie sie aber nicht zu.
8. Blinzeln Sie nicht und rollen Sie ein wenig mit den Augäpfeln, damit sich die Augentropfen verteilen.
9. Drücken Sie mit einem Finger auf den innenliegenden Augenwinkel, damit das Medikament nicht über den Tränen-Nasen-Kanal abtransportiert wird.


Die Produkte von Artelac® bieten für jedes Augenproblem die richtige Lösung.

Artelac® Splash ist für Personen mit Trockenem Auge geeignet, verursacht durch Einflüsse von außen, wie Bildschirmarbeit, Klimaanlagen und trockene Heizungsluft. Außerdem auch für Kontaktlinsenträger geeignet.

Artelac® Rebalance wird von Personen verwendet, die unter mittelschweren bis schweren Symptomen des Trockenen Auges und chronischen Tränenfilmstörungen leiden. Die leichte Handhabung der Augentropfenflasche ist besonders für Menschen geeignet, deren Beweglichkeit und Kraft eingeschränkt ist.

Artelac® Lipids kann insbesondere auch bei Tränenden Augen eingesetzt werden ? es ergänzt und stabilisiert die äußere, fetthaltige Komponente des Tränenfilms.

Das Artelac® Nighttime Gel befeuchtet und lindert sehr Trockene und auch Tränende Augen, aufgrund von chronischen Störungen des Tränenfilms.



Artelac® Imagefilm

Pflichttexte:

Artelac® / Artelac® EDO® Wirkstoff: Hypromellose. Anwendungsgebiete: Tränenersatzmittel, Kontaktlinsenbenetzungsmittel. Zur symptomatischen Behandlung von Austrocknungserscheinungen der Horn- und Bindehäute (Trockenes Auge) durch Tränensekretions- und Tränenfunktionsstörungen infolge lokaler oder systemischer Erkrankungen sowie bei mangelndem oder unvollständigem Lidschluss, was sich z. B. in Augenbrennen, Fremdkörpergefühl und Lichtscheu bei Wind, Hitze und Ermüdung äußern kann. Auch zur Benetzung und Nachbenetzung von harten Kontaktlinsen. Artelac®: Auch zur Benetzung und Nachbenetzung von harten und weichen Kontaktlinsen. Artelac® EDO®: Zur Benetzung und Nachbenetzung weicher und harter Kontaktlinsen und ist v.a. für Anwender geeignet, die konservierte, künstliche Tränenersatzmittel nicht vertragen. Warnhinweise: Arzneimittel für Kinder unzugänglich aufbewahren. Enthält Phosphate. Packungsbeilage beachten. Apothekenpflichtig. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker. Dr. Gerhard Mann chem.-pharm. Fabrik GmbH, Brunsbütteler Damm 165/173, 13581 Berlin (Stand: August 2020)

Artelac® Complete (EDO®/MDO®), Artelac® Splash (EDO®/MDO®), Artelac® Lipids, Artelac® Lipids EDO®, Artelac® Rebalance, Artelac® NighttimeGel: Medizinprodukte

Hersteller: Dr. Gerhard Mann chem.-pharm. Fabrik GmbH,Brunsbütteler Damm 165/173, 13581 Berlin, Germany



Produkte der Kategorie Augentropfen Themenshop

Sortieren nach

E-Rezept einlösen

Sie können Ihr E-Rezept entweder mit der Kamera Ihres Smartphones oder Laptops einscannen oder alternativ auch ein Bild Ihres E-Rezepts hochladen.
Kamera aktivieren und
Code scannen

Sobald Sie den Zugriff auf Ihre Kamera gestattet haben, können Sie den großen Matrix-Code oben rechts auf Ihrem E-Rezept einscannen.

Sie können Ihr E-Rezept auch als Bild-Datei von Ihrem Computer hochladen, um es uns zukommen zu lassen.

Bild des E-Rezept-Ausdrucks
hochladen

Sie können Ihr E-Rezept auch als Bild-Datei von Ihrem Computer hochladen, um es uns zukommen zu lassen.

E-Rezept
hochladen

Beim Klick auf "E-Rezept als Bild hochladen"
öffnet sich ein Dialog, bei dem Sie die Datei
auf Ihrem Computer auswählen können.

E-Rezept hochladen

Bitte achten Sie darauf, dass das Bild eine gute Auflösung und Ausleuchtung hat, damit die Codes korrekt erkannt werden können.

E-Rezept scannen

Bitte platzieren Sie den großen Matrix-Code oben rechts auf dem Ausdruck zur Einlösung Ihres E-Rezepts genau in den Rahmen. Die Erkennung des Codes erfolgt automatisch.

Bitte wählen Sie Ihre Rezepttypen um fortzufahren

13,99 € 16,95 €*
1 l 1.399,00 €
zzgl. Versand
Anzahl
Rezeptart
Artelac Complete MDO Augentropfen 10 Milliliter
Artelac Complete MDO Augentropfen
Augentropfen, 10 Milliliter
Dr. Gerhard Mann Chem.-pharm.Fabrik GmbH
Art.-Nr. (PZN): 12436056
(4)
Bitte wählen Sie Ihre Rezepttypen um fortzufahren

23,99 € 30,95 €*
1 l 1.199,50 €
versandkostenfrei!
Anzahl
Rezeptart
Artelac Complete MDO Augentropfen 2x10 Milliliter
Artelac Complete MDO Augentropfen
Augentropfen, 2x10 Milliliter
Dr. Gerhard Mann Chem.-pharm.Fabrik GmbH
Art.-Nr. (PZN): 12436062
(5)
Bitte wählen Sie Ihre Rezepttypen um fortzufahren

7,99 € 9,95 €*
1 l 1.598,00 €
zzgl. Versand
Anzahl
Rezeptart
Artelac Complete EDO Augentropfen 10x0.5 Milliliter
Artelac Complete EDO Augentropfen
Augentropfen, 10x0.5 Milliliter
Dr. Gerhard Mann Chem.-pharm.Fabrik GmbH
Art.-Nr. (PZN): 11617867
(2)
Bitte wählen Sie Ihre Rezepttypen um fortzufahren

34,95 €
1 l 1.165,00 €
versandkostenfrei!
derzeit leider nicht lieferbar
Artelac Complete EDO Augentropfen 60x0.5 Milliliter
Artelac Complete EDO Augentropfen
Augentropfen, 60x0.5 Milliliter
Dr. Gerhard Mann Chem.-pharm.Fabrik GmbH
Art.-Nr. (PZN): 11617910
(1)


Reimport
rezeptpflichtig
Kühlartikel
Temperaturempfindlicher Artikel
Biozid³
medpex Empfehlung
Neu bei medpex
Kundenbewertung

Rezepte1,2
Ihr Originalrezept muss uns vorliegen, bevor wir Ihre Online Bestellung für den Versand vorbereiten können. Freiumschläge für Ihre Rezepte erhalten Sie bei jeder Lieferung. Alternativ können Sie Freiumschläge beim Service-Team der medpex Versandapotheke anfordern oder online ausdrucken.

Privatrezept1
Wenn Sie privat versichert sind, tragen Sie die Kosten für verschriebene Medikamente zunächst selbst und reichen dann Ihr quittiertes Rezept bei Ihrer Krankenversicherung ein.

E-Rezept1,2
Möchten Sie ein E-Rezept einlösen, scannen Sie dieses bitte hier ein und schließen Ihre Bestellung ab.
Sie haben Fragen zum E-Rezept, dann haben wir hier die aktuellen Informationen für Sie zusammengefasst.

Kassenrezept / Kassenrezept befreit2
Wählen Sie Kassenrezept bzw. Kassenrezept befreit, wenn Sie in einer gesetzlichen Krankenversicherung versichert sind und Ihr Arzt Ihnen ein rosafarbenes Rezept ausgestellt hat. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse. Sollten Sie von der Zuzahlung befreit sein, muss unserer Internet Apotheke eine Kopie Ihres Befreiungsausweises vorliegen. In seltenen Fällen kann bei Kassenrezepten zusätzlich eine "Mehrkosten"-Zuzahlung entstehen. Sollte dieser sehr seltene Fall eintreten, werden Sie von uns umgehend informiert. Medizinprodukte/Hilfsmittel können wir nur mit Ihrer gesetzlichen Krankenkasse abrechnen, wenn uns die entsprechenden Hilfsmittelverträge vorliegen. Sie können sich telefonisch oder per E-Mail über die bestehenden Hilfsmittelverträge unserer Online Apotheke erkundigen.

Biozid3
Biozidprodukte vorsichtig verwenden. Vor Gebrauch stets Etikett und Produktinformationen lesen.

Kategorie "Augentropfen Themenshop" in der Sitemap nachschlagen. zum Seitenanfang