mehr als 3 Mio. Kunden versandkostenfrei ab 20 € schnell & sicher gratis Proben & Bonuspunkte
×

Brennende, juckende, gerötete Augen?

Das Gefühl, als würde ein Sandkorn auf der Oberfläche des Auges reiben? Lichtempfindlichkeit, müde Augen oder Lidschwellungen? All dies können Symptome für trockene Augen sein.

Gemeint sind Benetzungsstörungen der Augenoberfläche, die durch Verminderung der Tränenmenge oder durch eine veränderte Zusammensetzung des Tränenfilms entstehen. Es wird nicht mehr ausreichend Tränenflüssigkeit produziert, die Zusammensetzung der Tränenflüssigkeit hat sich verändert oder die Lidschlagfrequenz ist gesunken.


Ursachen für trockene Augen


Die Ursachen für trockene Augen sind sehr vielfältig. Trockene Luft, Staub und Allergene, Sonne und Wind, Klimaanlagen, Zigarettenrauch (ob aktiver oder passiver Raucher), Zugluft, Kunstlicht, Umweltbelastungen, Kontaktlinsen und vor allem Arbeiten am Bildschirm reizen die Augen.

Vor dem PC wird das Blinzeln der Augen oftmals vergessen - das sogenannte ''Office Eye Syndrom'', das ''Büroaugen-Syndrom''. Aber: Durch das Blinzeln wird der Tränenfilm gleichmäßig auf der Oberfläche des Auges verteilt. So wird das Auge befeuchtet, gesäubert und Krankheitserreger abgewehrt.

Die Hornhautoberfläche wird geglättet und mit Sauerstoff und Nährstoffen versorgt.


Was können Sie gegen trockene Augen tun?


Da die bereits beschriebenen Symptome auch andere Ursachen haben können, sollten Sie in jedem Fall einen Arzt aufsuchen. Zur Vorbeugung von trockenen Augen können Sie folgendes tun:

  • Trinken Sie viel! Ein ausgeglichener Feuchtigkeitshaushalt hält auch die Augen feucht.
  • Schlafen Sie genug.
  • Schützen Sie sich bei Zugluft mit einer Sonnenbrille und richten Sie im Auto die Lüftungsanlage nicht direkt auf die Augen.
  • Entspannen Sie Ihre Augen immer mal wieder, indem Sie den Blick vom Bildschirm abwenden.
  • Sorgen Sie für frische Luft und eine hohe Luftfeuchtigkeit, lüften Sie Zuhause mindestens 2-3x am Tag.
  • Verwenden Sie reizarme Kosmetik.
  • Und zuletzt: Blinzeln nicht vergessen!

Wer ist häufig betroffen?


Träger von Kontaktlinsen, Frauen eher als Männer, Patienten, die Medikamente wie Antihistaminika, Betablocker und Schmerzmittel einnehmen, bei Diabetes-Erkrankungen und Schilddrüsenerkrankungen sind häufiger von trockenen Augen betroffen. Außerdem nimmt mit dem Alter die Tränenproduktion ab.

Zur Behandlung trockener Augen können Augentropfen oder Augensprays eingesetzt werden, sogenannte „künstliche Tränen“, die einen Flüssigkeitsfilm auf der Augenoberfläche bilden.


Unsere Empfehlung:


HYLO EYE CARE - die passende Lösung für jeden Typ des trockenen Auges

HYLO EYE CARE verspricht Augenbefeuchtung und Pflege mit System. Die Produkte für Tag und Nacht sind für jeden Schweregrad des trockenen Auges und den damit einhergehenden Beschwerden geeignet. Dabei enthalten die Tropfen hochwertige Hyaluronsäure, die Wasser bindet und eine intensive Befeuchtung bietet.

Gereizte Augen werden geschont und die Wundheilung gefördert. Die Augentropfen sind nach Anbruch 6 Monate verwendbar und bieten eine hohe Ergiebigkeit von mehr 300 Tropfen.

Alle Produkte von HYLO EYE CARE sind frei von Konservierungsmitteln und Phosphaten und sind gut verträglich mit Kontaktlinsen. Eine Wohltat für die Augen.


Sortieren nach

Produkte der Kategorie Trockene Augen Themenshop

16,86 € 26,95 €*
100 ml 84,30 €
zzgl. Versand
Anzahl
Rezeptart
HYLO-COMOD Augentropfen 2x10 Milliliter
HYLO-COMOD Augentropfen
Augentropfen, 2x10 Milliliter
URSAPHARM Arzneimittel GmbH
Art.-Nr. (PZN): 4047553
(131)
18,98 € 28,95 €*
100 ml 94,90 €
zzgl. Versand
Anzahl
Rezeptart
HYLO-GEL Augentropfen 2x10 Milliliter
HYLO-GEL Augentropfen
Augentropfen, 2x10 Milliliter
URSAPHARM Arzneimittel GmbH
Art.-Nr. (PZN): 6144964
(55)
11,99 € 14,95 €*
100 ml 119,90 €
zzgl. Versand
Anzahl
Rezeptart
HYLO-COMOD Augentropfen 10 Milliliter
HYLO-COMOD Augentropfen
Augentropfen, 10 Milliliter
URSAPHARM Arzneimittel GmbH
Art.-Nr. (PZN): 495970
(73)
8,69 € 9,95 €*
100 ml 86,90 €
zzgl. Versand
Anzahl
Rezeptart
HYLO-FRESH Augentropfen 10 Milliliter
HYLO-FRESH Augentropfen
Augentropfen, 10 Milliliter
URSAPHARM Arzneimittel GmbH
Art.-Nr. (PZN): 1927006
(27)
4,99 € 5,95 €*
100 g 99,80 €
zzgl. Versand
Anzahl
Rezeptart
VITA POS Augensalbe 5 Gramm
VITA POS Augensalbe
Augensalbe, 5 Gramm
URSAPHARM Arzneimittel GmbH
Art.-Nr. (PZN): 3754403
(36)
13,99 € 16,95 €*
100 ml 139,90 €
zzgl. Versand
Anzahl
Rezeptart
HYLO-GEL Augentropfen 10 Milliliter
HYLO-GEL Augentropfen
Augentropfen, 10 Milliliter
URSAPHARM Arzneimittel GmbH
Art.-Nr. (PZN): 6079422
(32)
13,29 € 15,95 €*
100 ml 132,90 €
zzgl. Versand
Anzahl
Rezeptart
HYLO-CARE Augentropfen 10 Milliliter
HYLO-CARE Augentropfen
Augentropfen, 10 Milliliter
URSAPHARM Arzneimittel GmbH
Art.-Nr. (PZN): 3754426
(9)
13,99 € 16,95 €*
100 ml 139,90 €
zzgl. Versand
Anzahl
Rezeptart
HYLO-PARIN Augentropfen 10 Milliliter
HYLO-PARIN Augentropfen
Augentropfen, 10 Milliliter
URSAPHARM Arzneimittel GmbH
Art.-Nr. (PZN): 6079439
(8)
27,95 €
100 ml 139,75 €
versandkostenfrei!
derzeit leider nicht lieferbar
HYLO-CARE Augentropfen 2x10 Milliliter
HYLO-CARE Augentropfen
Augentropfen, 2x10 Milliliter
URSAPHARM Arzneimittel GmbH
Art.-Nr. (PZN): 1632995
(13)
Nachfolge-Produkt vorhanden:
Pollicrom 20mg/ml
Allergo-COMOD 10 Milliliter
Allergo-COMOD
Augentropfen, 10 Milliliter
URSAPHARM Arzneimittel GmbH
Art.-Nr. (PZN): 4502974
(9)


Reimport
rezeptpflichtig
Kühlartikel
medpex Empfehlung
Kundenbewertung

Rezepte1,2
Ihr Originalrezept muss uns vorliegen, bevor wir Ihre Online Bestellung für den Versand vorbereiten können. Freiumschläge für Ihre Rezepte erhalten Sie bei jeder Lieferung. Alternativ können Sie Freiumschläge beim Service-Team der medpex Versandapotheke anfordern oder online ausdrucken.

Kassenrezept / Kassenrezept befreit1
Wählen Sie Kassenrezept bzw. Kassenrezept befreit, wenn Sie in einer gesetzlichen Krankenversicherung versichert sind und Ihr Arzt Ihnen ein rosafarbenes Rezept ausgestellt hat. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse. Sollten Sie von der Zuzahlung befreit sein, muss unserer Internet Apotheke eine Kopie Ihres Befreiungsausweises vorliegen. In seltenen Fällen kann bei Kassenrezepten zusätzlich eine "Mehrkosten"-Zuzahlung entstehen. Sollte dieser sehr seltene Fall eintreten, werden Sie von uns umgehend informiert. Medizinprodukte/Hilfsmittel können wir nur mit Ihrer gesetzlichen Krankenkasse abrechnen, wenn uns die entsprechenden Hilfsmittelverträge vorliegen. Sie können sich telefonisch oder per E-Mail über die bestehenden Hilfsmittelverträge unserer Online Apotheke erkundigen.

Privatrezept2
Wenn Sie privat versichert sind tragen Sie die Kosten für verschriebene Medikamente zunächst selbst und reichen dann Ihr quittiertes Rezept bei Ihrer Krankenversicherung ein.

Kategorie "Trockene Augen Themenshop" in der Sitemap nachschlagen. zum Seitenanfang