Warzen sind eine weit verbreitete Hautinfektion


Sie treten bevorzugt an Fingern, Fußsohlen, im Gesicht und Genitalbereich auf.


Es gibt unterschiedliche Warzenarten, die auch von verschiedenen Virentypen ausgelöst werden. Ursache der häufigsten, aber harmlosen, Hautwucherungen sind humane Papillomaviren (HPV). Das sind Viren, die die Hautzellen zum unnötigen Wachstum anregen.


Warzen sind hochgradig ansteckend und entstehen durch kleine Hautwunden, ein geschwächtes Immunsystem oder aber durch persönliche Veranlagung. Vor allem Kinder sind besonders anfällig, da ihr Immunsystem noch nicht voll ausgebildet ist. Wer viel schwitzt und häufig feuchte Hände hat, neigt eher zu Warzen. Auch Rauchen und Diabetes können das Risiko erhöhen.


Man unterscheidet mehrere Arten von Warzen, die häufigsten sind gewöhnliche Warzen, die an Händen, Knie und Ellenbogen auftreten und eine blumenkohlähnliche, erhabene Oberfläche besitzen, und Fuß- und Dornwarzen an der Fußsohle. Letztere wachsen nach innen und verursachen so Schmerzen beim Gehen.


Plane Warzen, oder auch Flachwarzen genannt, sind, wie der Name schon sagt, flach, nur wenige Millimeter groß und treten bevorzugt im Gesicht und an den Händen auf. Erbsengroße Dellwarzen findet man häufig bei Kindern - hier überwiegend am Rumpf oder im Gesicht. Sie heilen spontan oder werden vom Arzt entfernt.


Feigwarzen treten im Genital- und Analbereich auf, sind rötlich bis grau-weißliche Knötchen und werden durch ungeschützten Geschlechtsverkehr übertragen. Vorsicht: Die Entstehung von Gebärmutterhalskrebs wird durch solche Warzen begünstigt.


Alterswarzen werden nicht durch Viren verursacht und sind nicht ansteckend. Die Alterswarze entwickelt sich in der Regel erst in der 2. Lebenshälfte. Die Ursache ist nicht bekannt, eine genetische Disposition allerdings wahrscheinlich. Alterswarzen müssen auch nicht grundsätzlich behandelt werden.


Die Erreger werden meist von Mensch zu Mensch übertragen, oder über Schmierinfektionen, beispielsweise wenn man im Schwimmbad barfuß läuft. Wenn die Viren auf Haut oder Schleimhaut treffen, können sie durch winzigste Risse in die oberste Hautschicht eindringen. Aus diesem Grund sollten Sie auch beim Vorkommen einer Warze keine Handtücher mit anderen Familienmitgliedern teilen. Nach der Behandlung der Warze bitte die Hände waschen. Das Aufkratzen der Warze sollte unterbleiben, um die Bildung von sogenannten Tochterwarzen zu vermeiden. Warzen haben übrigens eine Inkubationszeit von einigen Wochen bis zu 8 Monaten.


Tatsächlich können Warzen auch ganz einfach von selbst verschwinden, indem der Körper Abwehrkräfte gegen die Viren bildet und sie bekämpft.


Spontanheilungen sind üblich; viele Warzen verschwinden nach circa 2 Jahren auch ohne Therapie von selbst.


Unsere Empfehlung


WARTNER®: Vereist Warzen mit nur 1 Anwendung


Der Einweg-Applikator wird dafür 3 Sekunden lang in die mitgelieferte Dose gedrückt. In den nächsten 20 Sekunden wird die maximale Temperatur erreicht. Anschließend wird der Applikator 20 Sekunden auf die Warze gedrückt. Bei Fußwarzen verlängert sich diese Zeit um 20 Sekunden.


Unter der Warze entsteht ein wassergefülltes Bläschen, die Warze hebt sich ab und fällt nach 10-14 Tagen ab. Darunter ist bereits neue Haut vorhanden.


Der WARTNER® Stift sorgt für eine punktgenaue Anwendung


Mit Trichloressigsäure wirkt er wie ein chemisches Peeling. Die Warze schält sich Schicht für Schicht ab. Das hochkonzentrierte Gel sorgt für eine schnelle Entfernung.


Themenshop Warzen entfernen Wartner Bild 1
Ablauf der Anwendung mit dem Wartner Stift



Informationsvideo zur Vereisung von Warzen mit Wartner




Sortieren nach

Produkte der Kategorie Warzen entfernen Themenshop

14,73 € 18,95 €*
100 ml 982,00 €
zzgl. Versand
Anzahl
Rezeptart
WARTNER Stift gegen Warzen 1.5 Milliliter
WARTNER Stift gegen Warzen
Stifte, 1.5 Milliliter
Omega Pharma Deutschland GmbH
Art.-Nr. (PZN): 7547842
(33)
6,99 € 8,97 €*
100 ml 46,60 €
zzgl. Versand
Anzahl
Rezeptart
Clabin plus 15 Milliliter
Clabin plus
Lösung, 15 Milliliter
Omega Pharma Deutschland GmbH
Art.-Nr. (PZN): 7424967
(48)
16,99 € 18,95 €*
100 ml 33,98 €
zzgl. Versand
Anzahl
Rezeptart
WARTNER Warzen Spray 50 Milliliter
WARTNER Warzen Spray
Spray, 50 Milliliter
Omega Pharma Deutschland GmbH
Art.-Nr. (PZN): 4997898
(31)
6,99 € 8,97 €*
100 g 87,38 €
zzgl. Versand
Anzahl
Rezeptart
Clabin N 8 Gramm N1
Clabin N
Lösung, 8 Gramm, N1
Omega Pharma Deutschland GmbH
Art.-Nr. (PZN): 4996189
(5)
17,99 € 19,95 €*
100 ml 35,98 €
zzgl. Versand
Anzahl
Rezeptart
WARTNER Fußwarzen Spray 50 Milliliter
WARTNER Fußwarzen Spray
Spray, 50 Milliliter
Omega Pharma Deutschland GmbH
Art.-Nr. (PZN): 4997906
(25)
9,89 € 9,95 €*
100 ml 247,25 €
zzgl. Versand
Anzahl
Rezeptart
WARTNER Stift gegen Huehneraugen 4 Milliliter
WARTNER Stift gegen Huehneraugen
Stifte, 4 Milliliter
Omega Pharma Deutschland GmbH
Art.-Nr. (PZN): 7547925
(3)


Reimport
rezeptpflichtig
Kühlartikel
medpex Empfehlung
Kundenbewertung

1Privatrezept / Kassenrezept:
Ihr Originalrezept muss unserer Internet Apotheke vorliegen, bevor wir Ihre Online Bestellung für den Versand vorbereiten können. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse. In seltenen Fällen kann bei Kassenrezepten zusätzlich zur angezeigten Zuzahlung eine "Mehrkosten"-Zuzahlung entstehen, wenn der Medikament bzw. Arzneimittel Originalpreis höher ist als der Festbetrag, der von der Krankenkasse bezahlt wird. Sollte dieser sehr seltene Fall eintreten, werden Sie von uns umgehend informiert.

2Kassenrezept befreit:
Ihr Originalrezept, Ihre Befreiungsnummer und das Ausstellungsdatum Ihres Befreiungsausweises muss unserer Versandapotheke vorliegen, bevor wir Ihre Internet Bestellung für den Versand vorbereiten können. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse.

1,2Freiumschläge für Ihre Rezepte erhalten Sie bei jeder Lieferung oder Sie können sie in unserer Internetapotheke kostenlos anfordern.

Kategorie "Warzen entfernen Themenshop" in der Sitemap nachschlagen. zum Seitenanfang