PRONTOSAN Wound Gel
Inhalt: 30 Milliliter
Anbieter: B. Braun Melsungen AG
Darreichungsform: Gel
Grundpreis: 100 ml 56,63 €
Art.-Nr. (PZN): 2855349
GTIN: 04039239517993

Wenn Sie PRONTOSAN Wound Gel kaufen möchten, wählen Sie bitte die gewünschte Menge aus und klicken Sie dann auf "in den Warenkorb".
Wenn Sie ein Rezept haben, wählen Sie bitte zusätzlich aus, um welche Art von Rezept es sich handelt.

Beschreibung

Prontosan Wound Gel - Innovative Wundreinigung und Befeuchtung

Zur Reinigung, Dekontamination, Pflege und Befeuchtung von belegten,
kontaminierten und chronischen Hautwunden.

- Für die konservierende Befeuchtung von Verbänden und von Wundauflagen,
wie Kompressen, Gazen, Kissen, Schwämmen, Hydrofasern, Alginaten,Hydrocolloiden u.ä.m- schmerzfreie Anwendung

- Besonders Gewebeverträglich

- Konserviert mit Polyaminopropyl Biguanide (Polyhexanid)

- Schnelle Absorption von unangenehmen Wundgerüchen

- Zum wiederholten und langfristigen Gebrauch

- Keine Hemmung der Granulation und Ephitelisierung

- Kompatibel mit allen handelsüblichen Wundauflagen

Top Kundenmeinungen und Bewertungen

Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Produkt.
23 von 24 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 10.07.2007
Medikament scheint besser als b isher verwendetes suprasorb zu wirken.Die Wunde schließt sich langsam, aber sicher nach 1-jähriger ärztlich ziemlich erfolgloser Behandlung.
4 von 4 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Ruth Evers schreibt am 29.12.2014
Ich habe dieses Wundgel von meinen Behandelnen Arzt empfohlen bekommen . Hatte vor vier Wochen einen OP mit sehr viel Narbenfläche ,es kam zu Wundheilungsstörung , es enstanden zwei kleine offene Hautstellen . Bei dem Fäden ziehen waren auch leichte Entzündungen festgestellt , leichter Wundgeruch . Nach Arzt Empfehlung die Wunden versorgt und siehe da nach zwei Tagen sah es besser aus , nach inzwischen zwei weiteren Wochen schließen sich die kleinen Stellen - kein Wundgeruch nach erster Anwendung.

1Privatrezept / Kassenrezept:
Ihr Originalrezept muss unserer Internet Apotheke vorliegen, bevor wir Ihre Online Bestellung für den Versand vorbereiten können. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse. In seltenen Fällen kann bei Kassenrezepten zusätzlich zur angezeigten Zuzahlung eine "Mehrkosten"-Zuzahlung entstehen, wenn der Medikament bzw. Arzneimittel Originalpreis höher ist als der Festbetrag, der von der Krankenkasse bezahlt wird. Sollte dieser sehr seltene Fall eintreten, werden Sie von uns umgehend informiert.

2Kassenrezept befreit:
Ihr Originalrezept, Ihre Befreiungsnummer und das Ausstellungsdatum Ihres Befreiungsausweises muss unserer Versandapotheke vorliegen, bevor wir Ihre Internet Bestellung für den Versand vorbereiten können. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse.

1,2Freiumschläge für Ihre Rezepte erhalten Sie bei jeder Lieferung oder Sie können sie in unserer Internetapotheke kostenlos anfordern.

Buchstabe "P" im Arzneimittelindex nachschlagen. zum Seitenanfang