versandkostenfrei ab 20 € oder mit Rezept schnell & sicher gratis Proben & Bonuspunkte
×
Abbildung ähnlich
ArmoLIPID
Inhalt: 60 Stück
Anbieter: Viatris Healthcare GmbH - Zweigniederlassung Bad Homburg
Darreichungsform: Tabletten
Grundpreis: 1 Stück 0,54 €
Art.-Nr. (PZN): 1971881

Meinung u. Testbericht zu ArmoLIPID

Vorsicht, Statin

52 von 69 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
hewa349 schreibt am 01.06.2022
Leider erst nach dem Kauf von einem anderen Apoptheker darauf aufmerksam gemacht worden, dass es sich hier bei dem Wirkstoff um Lovastatin, also einem Statin, unter anderer Bezeichnung handelt. Meiner Meinung nach ist es sehr gefährlich wenn man dies nicht klar deklariert.

Gut

40 von 45 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Maria F. schreibt am 25.11.2021
Habe die Tabletten für meinen Mann gekauft. Er hat sie drei Monate regelmäßig eingenommen und der Cholesterinwert ist tatsächlich gesunken. Wir haben sie erneut bestellt, da unser Arzt gesagt hat, man sollte sie regelmäßig nehmen um den Wert zu halten. Gutes Produkt.

Top

97 von 108 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Jarmila K. schreibt am 24.03.2021
Seit ich Armolipid einnehme, hat sich mein Cholesterinsspiegel tatsächlich etwas gesenkt. Und das ganz ohne Nebenwirkungen. Andere Cholesterinsenker sind oftmals mit solchen verbunden. Daher nur noch dieses Produkt.

Sehr gute Tabletten

37 von 44 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Marco S. schreibt am 22.10.2020
Das Produkt armolipid ist eine sehr tolle und pflanzliche Alternative für den Cholesterin Spiegel. Es wurde mir von einem homophaten empfohlen . Nach Einnahme und anschließender Blut Kontrolle war alles wieder im grünen Bereich .

gutes Präparat

36 von 38 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 11.01.2019
Mir wurden von 2 Ärzten Armolopid empfohlen, leider gibt es Armolopid nicht auf Rezept, es ist ein Selbstkauf. Meine Blutwerte haben sich seit der Einnahme von Armolipid verbessert .

Hilft, aber...........

258 von 293 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 08.01.2019
Der Cholesterolspiegel sinkt mit diesen Tabletten wirklich. Nur wer empfindlich auf Hülsenfrüchte ist dem kann ich nur empfehlen, dieses Produkt nicht zu nehmen. Ich habe von den ARMOLIPID Tabletten übelste Blähungen bekommen, dass ich mich fast gar nicht mehr unter Leute getraut habe. Ich hatte vergessen neue Tabletten zu ordern und hatte deswegen eine reichliche Woche keine Tabletten nehmen können und siehe da, auf einmal waren die Blähungen weg. Jetzt bin ich auf der Suche nach anderen pflanzlichen Mitteln zum senken der Cholesterinwerte.

Muskelbeschwerden

202 von 278 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 06.10.2018
Ich nehme die Tabletten aufgrund der sehr guten Bewertungen und weil mein Chol.Spiegel zu hoch ist. Ich habe 2stunden nach der ersten Einnahme Gliederschmerzen bekommen, wie bei einer Erkältung, nach 3 Tagen habe ich Nackensteifigkeit, kribbeln in den Füßen, Händen und Stechen auf der Kopfhaut dazu bekommen. Nicht zu empfehlen!

Totale Überraschung

226 von 244 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 30.08.2018
Ich plage mich schon lebenslang mit hohen Cholesterinwerten rum. Statine habe ich nicht vertragen. Seit 7 Monaten nehme ich nun ArmoLipid und mein Wert ist von 305 auf 233 runter. Ich nehme 1 Tablette abends nach dem Essen, so wurde es mir empfohlen. Ich treibe mein Leben lang auch schon mittelmäßig viel Sport, das gehört natürlich dazu. Dieses Mittel ist sein Geld mehr als wert. Kann ich bestens weiterempfehlen.

Hat gewirkt

85 von 91 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 03.08.2018
Ich kann's kaum glauben. Nach 3 Wochen: Gesamtcholesterin von 308 auf 215, LDL von 238 auf 140, HDL bei 60 geblieben. Ich nehme zusätzlich noch 3x Omega 3 und vor jeder Mahlzeit ein Artischockenpräparat (aus dem Drogeriemarkt). Zum Frühstück 2 Esslöffel gemahlenen Leinsamen mit viel Flüssigkeit, viel Hafer und viel Gemüse, wenig Kohlenhydrate, selten Fleisch, kein Schwein, keine Wurstwaren, keine Transfette, alle paar Tage Fisch. Kein Alkohol und jeden Tag eine Stunde walken. Mein Internist wollte mich lebenslang auf Statine setzen, was für mich ein totaler Schock war. Jetzt weiß ich, dass ich auf dem richtigen Weg bin.

Sehr gut, Ersatz für Chemie

45 von 53 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 01.05.2018
Ein pflanzliches Produkt ohne Nebenwirkungen das den Cholesterinspiegel wirkungsvoll senkt. Natürlich dürfen keine Wunder erwartet werden. Ich achte auf die Ernährung und nehme regelmäßig Armolipid und meine Werte sind im tragbaren Bereich. So erspare ich mir Chemie die ja auch nicht ohne ist. Kann Armolipid wirklich empfehlen.

Ich kann dieses Produkt nur weiteremphelen

40 von 43 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Ursula B. schreibt am 06.04.2018
das Produkt wurde mir von meinem Hausarzt empfholen. Nach dreimonatiger Einahme, verbesserten sich meine Werte. Ich kann dieses Produkt nur weiterempfeheln.

Bin sehr zufrieden

152 von 174 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 20.02.2018
Ich habe eine Empfehlung von meiner Therapeutin bekommen, die ARMOLIPID Tabletten zu nehmen, da ich meine erhöhte Cholesterinwerte senken möchte. Ich nehme die Tabletten in Kombination mit dem Artischockensaft und bin sehr zufrieden, da die Ergebnisse sehr gut sind.

Hätteich nicht gedacht

13 von 13 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Karin T. schreibt am 26.12.2017
Meine Ärztin empfohl mir nach den erhöhten Laborwerten dies Präperat, ich war erst skeptisch . Nach der erneuten Laborkontrolle war der Wert etwas gesunken , Die Einnahme ist jetzt ein viertel Jahr her, als noch nicht lang - die Ernährung habe ich seit längerer Zeit angepasst.Der Preis ist bei Medpex gut

Erstaunliche Wirkung!

375 von 411 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 03.12.2017
Da mein genetisch determinierter Lipoprotein (a)-Wert stark erhöht ist, sollte ich zur Reduktion weiterer Risikofaktoren einen Cholesterinsenker nehmen. Ein Statin kam für mich aufgrund der möglichen Nebenwirkungen nicht infrage. Auf Empfehlung meines Hausarztes nehme ich jetzt seit sechs Monaten ArmoLIPID. Die Wirkung ist erstaunlich! Mein Gesamtcholesterin sank von 218 mg/dl auf 155 mg/dl, mein LDL-C von 144 mg/dl auf 79 mg/dl und das alles ohne jegliche Nebenwirkungen! Dies ist natürlich auch in Korrelation mit angepasster Ernährung und regelmäßiger körperlicher Bewegung zu sehen. ArmoLIPID kann ich jedoch wirklich empfehlen!

Sensationelle Wirkung

192 von 211 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 18.11.2017
Bei einem Cholesterinwert von 260 (Februar 2017) sollte ich laut meinem Arzt unbedingt SORTIS 20mg nehmen. Da mein Freund mit diesem Präparat deutliche Nebenwirkungen erlebt hatte (Muskelschwäche), riet er mir zu ARMOLIPID PLUS. Seit Ende Februar 2017 nehme ich dieses Präparat. Keinerlei Nebenwirkungen. Habe jetzt, Mitte November 2017, eine neuerliche Blutuntersuchung machen lassen: stehe jetzt bei 187, also eine Verminderung um 73 Punkte! Kann das Präparat wärmstens weiterempfehlen!

Sensationelle Wirkung

70 von 81 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 18.11.2017
Bei einem Cholesterinwert von 260 (Februar 2017) sollte ich laut meinem Arzt unbedingt SORTIS 20mg nehmen. Da mein Freund mit diesem Präparat deutliche Nebenwirkungen erlebt hatte (Muskelschwäche), riet er mir zu ARMOLIPID PLUS. Seit Ende Februar 2017 nehme ich dieses Präparat. Keinerlei Nebenwirkungen. Habe jetzt, Mitte November 2017, eine neuerliche Blutuntersuchung machen lassen: stehe jetzt bei 187, also eine Verminderung um 73 Punkte! Kann das Präparat wärmstens weiterempfehlen!

Die Beiträge geben die Meinung unserer Kunden wieder und können eine individuelle Beratung durch den Arzt oder Apotheker nicht ersetzen. Suchen Sie bei gesundheitlichen Problemen immer einen Arzt oder Apotheker auf.

Ihre Meinung zum Produkt

Bitte melden Sie sich mit Ihrem Benutzerkonto an, wenn Sie eine Meinung zu diesem Produkt abgeben möchten.

Anmelden


Rezepte1,2
Ihr Originalrezept muss uns vorliegen, bevor wir Ihre Online Bestellung für den Versand vorbereiten können. Freiumschläge für Ihre Rezepte erhalten Sie bei jeder Lieferung. Freiumschläge für Ihre Rezepte können Sie online herunterladen.

Privatrezept1
Wenn Sie privat versichert sind, tragen Sie die Kosten für verschriebene Medikamente zunächst selbst und reichen dann Ihre quittierte Rezeptkopie bei Ihrer Krankenversicherung ein.

E-Rezept1,2
Möchten Sie ein E-Rezept einlösen, scannen Sie dieses bitte hier ein und schließen Ihre Bestellung ab.
Sie haben Fragen zum E-Rezept, dann haben wir hier die aktuellen Informationen für Sie zusammengefasst.

Kassenrezept / Kassenrezept befreit2
Wählen Sie Kassenrezept bzw. Kassenrezept befreit, wenn Sie in einer gesetzlichen Krankenversicherung versichert sind und Ihr Arzt Ihnen ein rosafarbenes Rezept ausgestellt hat. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse. Sollten Sie von der Zuzahlung befreit sein, muss unserer Internet Apotheke eine Kopie Ihres Befreiungsausweises vorliegen. In seltenen Fällen kann bei Kassenrezepten zusätzlich eine "Mehrkosten"-Zuzahlung entstehen. Sollte dieser sehr seltene Fall eintreten, werden Sie von uns umgehend informiert. Medizinprodukte/Hilfsmittel können wir nur mit Ihrer gesetzlichen Krankenkasse abrechnen, wenn uns die entsprechenden Hilfsmittelverträge vorliegen. Sie können sich telefonisch oder per E-Mail über die bestehenden Hilfsmittelverträge unserer Online Apotheke erkundigen.

Biozid3
Biozidprodukte vorsichtig verwenden. Vor Gebrauch stets Etikett und Produktinformationen lesen.
zum Seitenanfang