mehr als 5 Mio. Kunden versandkostenfrei ab 20 € schnell & sicher gratis Proben & Bonuspunkte
×
Multi-gyn Actigel
Inhalt: 50 Milliliter
Anbieter: Karo Pharma GmbH
Darreichungsform: Gel
Grundpreis: 100 ml 27,58 €
Art.-Nr. (PZN): 4952648
GTIN: 8714207410501

Meinung u. Testbericht zu Multi-gyn Actigel

Sollte jede Frau haben

1 von 2 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Yvonne71 schreibt am 30.11.2020
Auch ich wurde immer wieder von Ausfluss begleitet mit Juckreiz und Brennen geplagt. Mehrere Produkte die ich ausprobiert habe waren nicht erfolgreich. Eine Freundin empfahl mir multi- gyn. Jede Frau sollte dieses Geld im Schrank haben, es hilft u d lindert innerhalb kurzer Zeit. Kein Jucken, kein brennen nehr. Mittlerweile benutze ich es auch fast täglich. Der Preis ist n Ordnung da es sehr sparsam in der Anwendung ist. Klare Empfehlung von mir.

Schlecht - nicht empfehlenswert

25 von 76 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
CaseyLain22 schreibt am 05.10.2019
Ich hatte wochenlang Probleme mit der Flora und dieses Produkt angewendet. Es brennt bei Benutzung. Die Beschwerden wurden nicht besser. Irgendwann wurde der Ausfluss grün, bakterielle Vaginose und ich musste oral Antibiotika einnehmen. Eigentlich sollte das Geld genau dagegen helfen, hat es scheinbar aber mit ausgelöst. Finger weg!

Hilft sehr gut

27 von 31 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Kundin348 schreibt am 21.09.2019
Durch den wiederverschließbaren Aplikationsaufsatz auf der Tube einfach und praktisch anzuwenden. Gut finde ich das man dadurch die gewünschte Menge selbst dosieren kann und nicht wie bei 1x Aplikatoren immer das komplette Tübchen verbrauchen muß. Dadurch ist das Gel sehr ergiebig! Insbesondere dann wenn man das Produkt täglich zur Vorbeugung von Infekten und zur Befeuchtung anwenden möchte. Das geht bei 1x Aplikatoren ganz schön "ins Geld". Mir reicht die Tube für etwa 4 Wochen. Und ich habe dadurch so gut wie keine Vaginosen mehr. Die ich vorher sehr häufig hatte.

Die Dosis machts

15 von 19 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Alexandra H. schreibt am 21.08.2019
Wer empfindliche Haut hat, sollte das Produkt nicht zu lange anwenden. Es kann mit der Zeit ins Gegenteil umschlagen und man reagiert mit Brennen und Co. Ansonsten ein gutes Mittel zur Vorbeugung. Reduziert deutlich Ausfluss.

bei Bakerieller Vaginose

62 von 76 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Julia H. schreibt am 12.02.2019
Prima Vaginalgel zum Vorbeugen von PH-Wert-Problemen. Es ist gut geeignet für nach dem Sex oder im Urlaub wenn man oft in Salz- oder Chlorwasser schwimmen geht und die Flora aus dem Gleichgewicht geraten ist. Vor dem Sex verwendet, kann es gut als Befeuchtung und Gleitgel verwendet werden. Zusätzlich schützt es vor Irritationen der Vaginalflora und Bakteriellen Infektionen. Gehört in jede Hausapotheke und Reiseapotheke der Frau!

Hat mein Leben verändert

48 von 61 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 11.12.2018
Ich würde es definitiv weiterempfehlen, der Preis ist es wert , es reicht für ca einen Monat! Ich benutze es jeden Tag und es hat sich alles so zum positiven geändert! Im dm mal aus Interesse mitgenommen . Jetzt ein Must have

Bestes Produkt gegen Bakterielle Vaginos

59 von 71 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 06.10.2018
Leide seit geraumer Zeit immer wieder unter bv. Zäpfchen vom Arzt wirken nur bedingt und die bv kehrt nach kurzer Zeit wieder. Aber multigyn actigel ist das beste gegen bv. Wirkt sofort gegen brennen, Ausfluss und Geruch. Benutze es 5 Tage lange 2x täglich und dann vorbeugend 1-2 mal die Woche bzw. Nach dem Geschlechtsverkehr. Ich bin so froh dieses Produkt gekauft zuhaben. Und es ist günstiger als die Zäpfchen und weitaus ergiebiger. Für mich jeden Cent wert!

Gleich kaufen nicht lange Recherchieren

36 von 53 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Lucinda Lang schreibt am 26.07.2018
Ich habe den Fehler gemacht und mich erst mal lange über das Produkt informiert, bevor ich es gekauft habe. Habe viele Informationswebseiten gefunden, die ich nicht wirklich als seriös beschreiben kann (https://www.lovetoy-erfahrung.de/multi-gyn-actigel/). Durch den hier gebotenen Informationsgehalt war ich mir erst nicht sicher, ob ich das Gel überhaupt kaufen soll. Hab mich dann doch dafür entscheiden. Und siehe da, ich hätte es gleich bestellen sollen. Die Wirkung ist gut, das Auftragen einfach und der Preis stimmt auch. Es stimmt schon, was man sagt: Probieren geht eben über studieren. Nächstes Mal gleich kaufen und nicht lange warten.

ein tolles Hilfsmittel

67 von 72 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Evelyn L. schreibt am 07.07.2018
Ich kaufte mir das Produkt gegen Brennen und Trockenheitsgefühl in der Scheide. Bereits nach 2maliger Anwendung verspürte ich eine deutliche Erleichterung und Besserung der Beschwerden. Das Gel brennt nach dem Einführen etwas, das legt sich aber schnell wieder. Einziger Kritikpunkt ist die Dosierung. Die wird durch den mitgelieferten Aplikator nicht wirklich erleicht. Man braucht etwas Fingerspitzengefühl damit man nicht zu viel anwendet. Sinnvoller wäre vielleicht ein Aplikator wo die Dosierung schon "voreingestellt" ist. Ansonsten empfehle ich Multi Gyn Actigel uneingeschränkt weiter.

Bin begeistert

47 von 51 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 02.05.2018
Ich bin sehr begeistert von diesem Produkt und habe dadurch endlich keine ständigen Probleme mehr. Durch die Wechseljahre ist alles anfälliger geworden und mit diesem Gel hat man einfach alles wieder im Griff. Ich bin echt begeistert

Viel ausprobiert, nur Actigel hilft!

66 von 72 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 10.04.2018
Da ich immer wieder schreckliche Probleme mit Pilzen und Vaginose habe ist mittlerweile selbst meine Frauenärztin ratlos. Ich war zwischenzeitlich sehr verzweifelt und habe mittlerweile viel Geld für das Ausprobieren diverser Mittel ausgegeben. Multigyn Actigel ist das einzige Mittel auf das ich mich verlassen kann. Ich habe immer eine Tube da. Anfangs brennt es aber nach ca einem Tag sind die Beschwerden schon deutlich gelindert. Der Preis ist für so ein tolles Produkt gerechtfertigt!

Schnelle Hilfe und Linderung

28 von 38 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 03.04.2018
Das Multy-Gyn ActiGel hift schnell und lindert unangehme Symptome. Beim Auftragen / Einführen brennt es Anfangs etwas. Das lässt allerdings schnell nach. Nebenwirkungen gab es keine. Das Gel kann beliebig oft angewendet werden. Den Applikator würde ich auf Grund von Hygieneaspekten nicht empfehlen und verwenden. An der Stelle wären "Einmal-Applikatoren" super, daher Punktabzug. Auch finde ich den Preis des Produktes recht hoch.

Schnelle Hilfe

21 von 25 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 14.03.2018
Das Multigyn AktiGel wurde mir als schnelle Hilfe bei kleinen Problem (Juckreiz) von meiner Frauenärztin empfolen. Schon kurz nach dem ersten Auftragen bzw Einführen spürte ich Erleichterung, wenn auch wegen eines Inhaltstoffes ein sehr leichtes Brennen zu spüren war. Ich habe dieses Produkt in meine Notfall-Apotheke aufgenommen und kann es sehr empfehlen.

kaum bekanntes Mittel mit super Wirkung

20 von 26 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Katja K. schreibt am 09.03.2018
Ich hab dieses Gel leider erst in meiner letzten Schwangerschaft als Probe beim Frauenarzt gefunden und war von der guten Wirkung wirklich überrascht. Es wirkt quasi sofort und rein biologisch gegen alle möglichen Probleme im Intimbereich. Und erspart langwierige 'Experimente. Ich habe seitdem immer eine Tube da.

Endlich etwas das hilft

33 von 44 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 07.03.2018
Ich habe häufig Probleme mit Pilzen gehabt, die ich dadurch wirklich super (und dank Hilfe meines Heilpraktikers) endgültig los geworden bin!!!! Dieses Produkt wende ich immer wieder tagsüber äußerlich an wenn ich meine ich brauche es! Und bei stärkeren Problemen auch mit dem applicator! Zusätzlich habe ich immer multigyn floraplus gel zu Hause und mache wenn ich meine eine "Kur" damit! Ich kann nur jedem diese Produkte weiter empfehlen! Zu viel Hygiene mit der vaginaldusche hat bei mir eher gegenteiliges bewirkt! Also hab ich die jetzt weg gelassen! Aber die gele wirken wahre Wunder!!!!!!

hat mir nicht geholfen

17 von 41 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
stewin86 schreibt am 15.01.2018
anwendung einfach durch den applikator. gel brennt leicht, aber nicht schmerzhaft. anwendung bei bakterieller vaginose angewandt.. aber leider ohne erfolg. bin zum arzt, nahm 6 zäpfchen nach dem ERSTEN, also am nächsten tag war bereits der fiese geruch weg! also das gel hat mir persönlich leider nicht geholfen.. es war geldverschwendung.

Die Beiträge geben die Meinung unserer Kunden wieder und können eine individuelle Beratung durch den Arzt oder Apotheker nicht ersetzen. Suchen Sie bei gesundheitlichen Problemen immer einen Arzt oder Apotheker auf.

Ihre Meinung zum Produkt

Bitte melden Sie sich mit Ihrem Benutzerkonto an, wenn Sie eine Meinung zu diesem Produkt abgeben möchten.

Anmelden


Rezepte1,2
Ihr Originalrezept muss uns vorliegen, bevor wir Ihre Online Bestellung für den Versand vorbereiten können. Freiumschläge für Ihre Rezepte erhalten Sie bei jeder Lieferung. Alternativ können Sie Freiumschläge beim Service-Team der medpex Versandapotheke anfordern oder online ausdrucken.

Privatrezept1
Wenn Sie privat versichert sind, tragen Sie die Kosten für verschriebene Medikamente zunächst selbst und reichen dann Ihr quittiertes Rezept bei Ihrer Krankenversicherung ein.

Kassenrezept / Kassenrezept befreit2
Wählen Sie Kassenrezept bzw. Kassenrezept befreit, wenn Sie in einer gesetzlichen Krankenversicherung versichert sind und Ihr Arzt Ihnen ein rosafarbenes Rezept ausgestellt hat. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse. Sollten Sie von der Zuzahlung befreit sein, muss unserer Internet Apotheke eine Kopie Ihres Befreiungsausweises vorliegen. In seltenen Fällen kann bei Kassenrezepten zusätzlich eine "Mehrkosten"-Zuzahlung entstehen. Sollte dieser sehr seltene Fall eintreten, werden Sie von uns umgehend informiert. Medizinprodukte/Hilfsmittel können wir nur mit Ihrer gesetzlichen Krankenkasse abrechnen, wenn uns die entsprechenden Hilfsmittelverträge vorliegen. Sie können sich telefonisch oder per E-Mail über die bestehenden Hilfsmittelverträge unserer Online Apotheke erkundigen.
zum Seitenanfang