mehr als 5 Mio. Kunden versandkostenfrei ab 20 € schnell & sicher gratis Proben & Bonuspunkte
×
Multi-gyn Actigel
Inhalt: 50 Milliliter
Anbieter: Karo Pharma GmbH
Darreichungsform: Gel
Grundpreis: 100 ml 27,98 €
Art.-Nr. (PZN): 4952648
GTIN: 8714207410501

Meinung u. Testbericht zu Multi-gyn Actigel

Absoluter Schitt

1 von 3 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
bazi66 schreibt am 10.02.2021
schon nach dem ersten mal war es nochmal so schlimm mit Brennen und beißen ,schade ums Geld habe gleich 2 gekauft und jetzt kann ich alle in die Tonne schmeißen ,weil alle geschrieben haben daß es super ist war ich so glücklich und dachte mir ich kaufe gleich 2 Packungen damit ich endlich mit dem Brennen und beißen ruhe habe nix wars nie mehr würde es niemanden empfehlen

Schlecht - nicht empfehlenswert

30 von 85 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
CaseyLain22 schreibt am 05.10.2019
Ich hatte wochenlang Probleme mit der Flora und dieses Produkt angewendet. Es brennt bei Benutzung. Die Beschwerden wurden nicht besser. Irgendwann wurde der Ausfluss grün, bakterielle Vaginose und ich musste oral Antibiotika einnehmen. Eigentlich sollte das Geld genau dagegen helfen, hat es scheinbar aber mit ausgelöst. Finger weg!

hat mir nicht geholfen

18 von 43 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
stewin86 schreibt am 15.01.2018
anwendung einfach durch den applikator. gel brennt leicht, aber nicht schmerzhaft. anwendung bei bakterieller vaginose angewandt.. aber leider ohne erfolg. bin zum arzt, nahm 6 zäpfchen nach dem ERSTEN, also am nächsten tag war bereits der fiese geruch weg! also das gel hat mir persönlich leider nicht geholfen.. es war geldverschwendung.

FLOPP

12 von 48 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 17.02.2017
Leider kann ich das Produkt überhaupt nicht empfehlen. Ich habe es gekauft für die Nachbehandlung und Wiederaufbau der Scheidenflora nach einem Pilz, bzw. einer Behandlung. Nach dem ich den Pilz erfolgreich behandelt hatte, griff ich zu dem (ziemlich teuren) Gel und hatte gleich am nächsten Tag wieder einen richtig fiesen Pilz. Ich hatte ehrlich gesagt das Gefühl, dass das Gel eine Pilzinfektion ausgelöst hat, denn nach einigen Wochen passierte das gleiche Spiel wieder. Sehr enttäuschend bei dem Preis.

keine Hilfe

7 von 23 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 21.10.2014
Dieses Produkt kann ich nicht weiter empfehlen. Es hat zwar keine Nebenwirkungen (wenigstens nichts bemerkt), aber auch kaum Wirkung. Seit 6 Monaten verbrauche ich nun Multigynactigel. Es kostet sehr viel Geld. Wie sagt man so schön: außer Spesen (und Hoffnung auf Besserung) nichts gewesen.

Die Beiträge geben die Meinung unserer Kunden wieder und können eine individuelle Beratung durch den Arzt oder Apotheker nicht ersetzen. Suchen Sie bei gesundheitlichen Problemen immer einen Arzt oder Apotheker auf.

Ihre Meinung zum Produkt

Bitte melden Sie sich mit Ihrem Benutzerkonto an, wenn Sie eine Meinung zu diesem Produkt abgeben möchten.

Anmelden


Rezepte1,2
Ihr Originalrezept muss uns vorliegen, bevor wir Ihre Online Bestellung für den Versand vorbereiten können. Freiumschläge für Ihre Rezepte erhalten Sie bei jeder Lieferung. Alternativ können Sie Freiumschläge beim Service-Team der medpex Versandapotheke anfordern oder online ausdrucken.

Privatrezept1
Wenn Sie privat versichert sind, tragen Sie die Kosten für verschriebene Medikamente zunächst selbst und reichen dann Ihr quittiertes Rezept bei Ihrer Krankenversicherung ein.

Kassenrezept / Kassenrezept befreit2
Wählen Sie Kassenrezept bzw. Kassenrezept befreit, wenn Sie in einer gesetzlichen Krankenversicherung versichert sind und Ihr Arzt Ihnen ein rosafarbenes Rezept ausgestellt hat. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse. Sollten Sie von der Zuzahlung befreit sein, muss unserer Internet Apotheke eine Kopie Ihres Befreiungsausweises vorliegen. In seltenen Fällen kann bei Kassenrezepten zusätzlich eine "Mehrkosten"-Zuzahlung entstehen. Sollte dieser sehr seltene Fall eintreten, werden Sie von uns umgehend informiert. Medizinprodukte/Hilfsmittel können wir nur mit Ihrer gesetzlichen Krankenkasse abrechnen, wenn uns die entsprechenden Hilfsmittelverträge vorliegen. Sie können sich telefonisch oder per E-Mail über die bestehenden Hilfsmittelverträge unserer Online Apotheke erkundigen.
zum Seitenanfang