mehr als 3 Mio. Kunden versandkostenfrei ab 20 € schnell & sicher gratis Proben & Bonuspunkte
×
Soventol HydroCort 0,5%
Inhalt: 30 Gramm, N1
Anbieter: Medice Arzneimittel Pütter GmbH & Co. KG
Darreichungsform: Creme
Grundpreis: 100 g 32,30 €
Art.-Nr. (PZN): 4465138

Meinung u. Testbericht zu Soventol HydroCort 0,5%

Nicht zu empfehlen

1 von 13 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 13.06.2018
Mein Sohn hatte einen starken Sonnenbrand und hatte deshalb von einer Dame in der Apotheke dieses Gel empfohlen bekommen. Wir haben es aufgetragen und drei Stunden später konnte sich mein 16-Jähriger Sohn nichg mehr halten, er hatte einen sehr sehr starken Juckreiz der nach 10 mins nicht besser wurde. Da er mittlerweile schrie, sind wir in die Notaufnahme gefahren. Dort hat er dann erstmal eine pille bekommen, nach der es ihm besser ging. Also alles in allem kann ich das auf gar keinen Fall empfehlen!! Vorsicht!!!

Sehr schnelle Hilfe

2 von 4 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Barbara C. schreibt am 22.03.2018
Ich habe diese Winter eine schwerige Hauptallergie von kalte Wetter. Und diese Creme hilft für mich sofort. Meine rote Hände war ein paar Minuten später wieder ganz normale. Und sehr schnell hilft für kratzen auch.

Sehr gute Salbe

12 von 14 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 20.12.2017
Soventol Salbe ist das beste Mittel überhaupt! Egal ob Schürfwunden, Sonnenbrand, oder auch bei Pickelbildung nach der Intimrasur, Soventol hilft 100%. Kann ich nur weiterempfehlen!

schnelle Hilfe

1 von 2 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Inse K. schreibt am 21.11.2017
ich hatte eine juckende rote Stelle im Augenwinkel und brauchte schnell etwas dagegen. Da Cortison heute nicht mehr als gefährlich eingestuft wird, wie vor Jahren noch , habe ich mir diese rezeptfreie Creme aus der Apotheke besorgt und nach ca. dreimal auftragen war alles wieder gut.Ansonsten nutze ich Alfson Cresa, die aber leider rezeptpflichtig ist und ich hatte sie nicht dabei.

Sehr gut

8 von 8 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 15.07.2017
Verwende diese Creme, da ich durch Schweiß kleine Bläschen an den Händen bekomme, die später zur Folge habe, dass sich ganze Hautpartien lösen. Mit dieser Creme lässt sich verhindern, dass überhaupt erst Bläschen entstehen. Daher super Produkt.

Hautberuhigend, vielseitig einsetzbar

5 von 5 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 10.07.2017
Ich habe es immer in meiner Hausapotheke. Es ist wirklich vielseitig einsetzbar. So zeigt es zum Beispiel bei Insektenstichen schnell Wirkung, vor allem, wenn man es direkt nach dem Stich aufträgt. Auch bei leichtem Sonnenbrand oder Rötungen ist es empfehlenswert und lindert die Beschwerden. Ausserdem habe ich immer wieder Hautreizungen (trockene schuppige Stellen). Hier normalisiert sich die Haut nach wenigen Tagen Anwendung.

Super schnelle Wirkung

5 von 7 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 28.06.2017
Wir haben Soventol als Salbe und als Spray und ich habe es immer dabei denn bei Insektenstichen hilfte es sehr gut. Auch meine für meine Kinder nehme ich die Salbe sehr gerne, hilft schnell und sie jammern nicht mehr. Auch auf Reisen haben wir immer eine Variante dabei sollte in keiner Urlaubsapotheke fehlen.

Super bei mückenstichen

4 von 4 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Nur Mut schreibt am 25.05.2017
Nimmt den Juckreiz dank 0,5% hydrokortison recht gut - hält auch länger an als andere Cremes und Gels. Genau so wie ebenol oder fenistil 0,5% hydrokortison eben. (Das reisenackenkissen hatte ich mir anders vorgestellt aber ok. - ist ja gratis.)

super zufrieden

5 von 5 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Christa B. schreibt am 16.05.2017
Die Salbe hilft sehr gut bei Insektenstichen. Eine Tube habe ich immer in der Handtasche. Wenn man sofort den Einstich damit behandelt , dann hatte ich keine Quadeln bekommen, und der Juckreiz ist fast weg. In der Sommerzeit ein mus in der Hausapotheke. Sehr sparsam im Gebrauch.

weniger ist mehr

5 von 7 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
anitaoday schreibt am 25.04.2017
Wird die Creme ganz dünn auf die juckenden oder brennenden regelmäßig Stellen aufgetragen, tritt ziemlich rasch Linderung ein. Sie findet bei mir Anwendung nach Insektenstichen oder auch bei allergischen Pusteln, damit diese gar nicht erst aufgekratzt werden.

Prima gegen Insektenstiche

7 von 8 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 12.08.2016
Bringt Linderung bei stark juckenden Insektenstichen. Insbesondere haben wir Soventol HydroCort 0,5% bei allergischen Reaktionen mit starken Schwellungen um den Einstichbereich als hilfreich empfunden.

Gutes Medikament

2 von 3 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 16.07.2016
Es ist ein sehr gutes Mittel, bei Mückenstichen. Rötungen und Juckreiz gehen ganz schnell weg. Desweiteren hatte ich unter den Achseln eine Röung der Haut, die nach einer Woche Anwendung mit Soventol weg war. Kann ich nur weiter empfehlen.

Die Beiträge geben die Meinung unserer Kunden wieder und können eine individuelle Beratung durch den Arzt oder Apotheker nicht ersetzen. Suchen Sie bei gesundheitlichen Problemen immer einen Arzt oder Apotheker auf.

Ihre Meinung zum Produkt

Bitte melden Sie sich mit Ihrem Benutzerkonto an, wenn Sie eine Meinung zu diesem Produkt abgeben möchten.

Anmelden


Rezepte1,2
Ihr Originalrezept muss uns vorliegen, bevor wir Ihre Online Bestellung für den Versand vorbereiten können. Freiumschläge für Ihre Rezepte erhalten Sie bei jeder Lieferung. Alternativ können Sie Freiumschläge beim Service-Team der medpex Versandapotheke anfordern oder online ausdrucken.

Kassenrezept / Kassenrezept befreit1
Wählen Sie Kassenrezept bzw. Kassenrezept befreit, wenn Sie in einer gesetzlichen Krankenversicherung versichert sind und Ihr Arzt Ihnen ein rosafarbenes Rezept ausgestellt hat. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse. Sollten Sie von der Zuzahlung befreit sein, muss unserer Internet Apotheke eine Kopie Ihres Befreiungsausweises vorliegen. In seltenen Fällen kann bei Kassenrezepten zusätzlich eine "Mehrkosten"-Zuzahlung entstehen. Sollte dieser sehr seltene Fall eintreten, werden Sie von uns umgehend informiert. Medizinprodukte/Hilfsmittel können wir nur mit Ihrer gesetzlichen Krankenkasse abrechnen, wenn uns die entsprechenden Hilfsmittelverträge vorliegen. Sie können sich telefonisch oder per E-Mail über die bestehenden Hilfsmittelverträge unserer Online Apotheke erkundigen.

Privatrezept2
Wenn Sie privat versichert sind tragen Sie die Kosten für verschriebene Medikamente zunächst selbst und reichen dann Ihr quittiertes Rezept bei Ihrer Krankenversicherung ein.
zum Seitenanfang