versandkostenfrei ab 20 € oder mit Rezept schnell & sicher gratis Proben & Bonuspunkte
×
Abbildung ähnlich
Agnus castus AL
Inhalt: 100 Stück, N3
Anbieter: ALIUD Pharma GmbH
Darreichungsform: Filmtabletten
Grundpreis: 1 Stück 0,11 €
Art.-Nr. (PZN): 739484

Meinung u. Testbericht zu Agnus castus AL

Gut verträglich

1 von 1 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Xenia F. schreibt am 20.06.2024
Seit vielen Jahren nehme ich Mönchspfefferpräparate gegen PMS-Beschwerden, die mit den Jahren leider immer intensiver werden, ein. Das hilft mir die Symptome etwas zu mildern, auch wenn sie nicht ganz ausbleiben. Merke den Unterschied sofort, wenn ich mir zwischendurch Pausen gönne. Vertrage es gut.

sehr zufrieden

7 von 8 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Vanessa S. schreibt am 23.01.2024
Ich nehmen das Prudukt bereits seit 3 Jahren durchgängig ein. Es hilft mir sehr meinen Zyklus zu regulieren, ich konnte keine Nebenwirkungen feststellen.

Ich bin über die Empfehlung meiner Ärztin sehr dankbar

9 von 12 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
LiLa schreibt am 28.08.2023
Aufgrund meiner anhaltenden Verschiebung meiner Periode, hat mir meine Frauenärztin dieses Produkt empfohlen. Ich bin darüber wirklich dankbar, da ich bereits nach 4 Wochen Einnahme endlich wieder einen geregelten Zyklus habe. Davor war mein Zyklus alles, nur nicht regelmäßig (35 Tage, 40 Tage, 44 Tage...). Ich bin wirklich happy, auf Mönchspfeffer gestoßen zu sein! Daumen hoch :)

super

13 von 19 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Vanessa S. schreibt am 06.02.2023
Bin mit dem Produkt sehr zufrieden. Es hilft mir einen regelmäßigen Zyklus zu haben. Außerdem finde ich es gut, dass die Tabletten nicht einzeln in Kunststoff verpackt sind.

Ein Muss für jede Frau

7 von 10 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Brita M. schreibt am 25.01.2023
Das Medikament wurde mir von meiner Frauenärztin aufgrund meiner unregelmäßigen Menstruation empfohlen. Meiner Meinung nach ein Muss für jede Frau, die auf natürlich Weise solche Beschwerden (z.B. in den Wechseljahren) bekämpfen will. Bei mir hat es gut geholfen. Keine Nebenwirkungen.

Kein Effekt

16 von 21 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Alexandraaa schreibt am 22.11.2022
Da ich starkes PMS und Schmerzen während der Periode habe, hat meine Frauenärztin mir dieses Produkt empfohlen. Nach mittlerweile 3 monatiger täglicher Einnahme merke ich keinerlei Veränderung, geschweige denn Verbesserung. Schade!

Hilft bei PMS

13 von 15 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Xenia F. schreibt am 11.09.2022
Seit Jahren immer wieder mein Begleiter bei den sich verstärkenden PMS-Symptomen wie Brustspannen, Nervosität, Übelkeit. Zwar gehen diese dadurch nicht vollständig weg, verlaufen aber milder. Bei längeren Einnahmepausen merke ich sofort den Unterschied.

Sehr empfehlenswert

17 von 20 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Silvana E. schreibt am 23.08.2022
Mir wurde Mönchspfeffer von meiner Gynäkologin empfohlen, da ich vor und während der Periode immer starke Schmerzen in den Brüsten hatte und das Gewebe in der Brust einfach sehr empfindlich bei der kleinsten Berührung war. Bei mir hat die Wirkung auch schon im ersten Monat eingesetzt, ich habe seit 2 Zyklen keinerlei Beschwerden mehr in dem Brüsten, einfach weg. Auch die Unterbauchschmerzen am 1. Tag der Periode haben etwas nachgelassen und sind nicht mehr so stark, wie vor der Einnahme. Ich war anfangs skeptisch, aber kann das Präparat wirklich sehr empfehlen.

Hilfe bei Wechsejahresbeschwerden

16 von 19 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Kath W. schreibt am 08.08.2022
Ich nehme die Tabletten schon seit Beginn des Klimakteriums. Die Einnahme einer Tablette hat meinen Zyklus reguliert, Brustspannen,Unterleibskrämpfe, und besonders Hitzewallungen reduziert.

Zuykus wieder normal

25 von 30 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Christina W. schreibt am 05.05.2022
Ich nehme Agnus Castus seit die 3. Impfung im Zusammenhang mit der Corona-Pandemie meinen Zyklus in einen 2-Wochen-Rhytmus versetzt hat. Nach dem 3. Monat der Einnahme von Agnus Castus ist der Zyklus wieder regelmäßig. Ich bin sehr zufrieden, da das pflanzliche Medikament definitiv die Lebensqualität steigert. Nebenwirkungen konnte ich nicht feststellen, sodass ich es nur weiter empfehlen kann. Das Preis-Leistungsverhältnis passt für mich in jedem Fall auch.

Schmerzende Brüste, unregelmäßiger Zyklus

21 von 25 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Sandra L. schreibt am 08.03.2022
Auf Grund meiner stark anschwellenden und schmerzenden Brüste während der Regelblutung hat meine Ärztin mir dieses natürliche Produkt empfohlen. Zudem war mein Zyklus sehr unregelmäßig. Da bei uns auch ein Kinderwunsch bestand, fanden wir die regulierende Wirkung der Keuschlammfrüchte ebenfalls sehr interessant. Ich habe das Produkt nur über 2 Zyklen eingenommen. Der erste Zyklus war bereits deutlich "normaler" mit 30 Tagen und meine Brust hat weniger geschmerzt. Im 2. Zyklus bin ich schwanger geworden. Kann das Produkt uneingeschränkt empfehlen und werde es nach der SS wieder verwenden.

Wundermittel

46 von 49 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 28.10.2021
Nachdem ich vor einem Jahr die Pille abgesetzt habe, hatte ich mit einem sehr unregelmäßigen Zyklus zu kämpfen, die teilweise über 100 Tage lang waren. Meine Frauenärztin hat mir deshalb Agnus Castus empfohlen und bereits mein erster Zyklus war wieder komplett regelmäßig. Ich kann jeder Frau, die ähnliche Schwierigkeiten hat, diese Tabletten wirklich nur ans Herz legen und würde sie jedes Mal wieder nehmen.

Hilft mir bei PMS & Mastodynie

23 von 28 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
ESophie schreibt am 21.10.2021
Nehme die Tabletten täglich, nun schon über einen Zeitraum von 3 Monaten, also 3 Zyklen. Ich hatte starke Probleme mit PMS, also Stimmungsschwankungen, Heißhunger, Kopfschmerzen. Außerdem Mastodynie. Im ersten Monat der Einnahme habe ich schon eine Minderung der Symptome feststellen können, der Zyklus ist sehr regelmäßig geworden und es wird von Monat zu Monat weniger schlimm. Kein Wundermittel, aber ein nützliches Präparat, das ich auch aufgrund des Preises empfehlen kann. Hatte auch keinerlei Probleme mit Unverträglichkeit oÄ.

Perfekt bei Zyklusproblemen

27 von 31 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Jessica C. schreibt am 27.06.2021
Hatte in den letzten Monaten mit langen Zyklen zu kämpfen, bei denen ich sehr stark geblutet habe. Nach 2 Wochen mit diesen Tabletten hat sich das gelegt. Kann ich also empfehlen!

Gute Erfahrung, gewünschtes Ergebnis

29 von 31 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
schreibt am 16.06.2021
Ich nehme Mönchspfeffer jetzt schon seit längerem, da ich nach dem Absetzen der Pille einen Zyklus von ca. 38 Tagen hatte und das über 2 Jahre. Mein Zyklus hat sich erst seit Einnahme der Tabletten reguliert und habe nun einen 30 Tage Zyklus. Die Periode ist zudem auch nicht mehr zu lange und konnte auf Max. 4 Tage reduziert werden. Ich kann es also nur empfehlen.

Zykluslänge konnte verlängert werden

19 von 21 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Franziska H. schreibt am 05.06.2021
Meine Frauenärztin hat mir die Tabletten empfohlen. Mein Zyklus war sehr kurz (22 bis 24 Tage). Durch die Einnahme der Tabletten konnte ich ihn etwas verlängern (25 bis 28 Tage). Das unangenehme Spannen in den Brüsten vor der Menstruation hat sich ebenfalls gebessert durch die Einnahme. Mehr Verbesserungen konnte ich aber leider mit den Tabletten nicht erzielen, auch wenn ich sie nun schon 4 Monate einnehme. Stimmungsschwankungen habe ich vor der Menstruation immer noch und die Schmerzen am Beginn der Regelblutung sind auch nicht besser geworden.

Gute Verträglichkeit

9 von 11 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 16.05.2021
Sehr gutes Produkt und für diesen Preis zu empfehlen . Wirkt schnell und zuverlässig sehr gute Verträglichkeit ausführlicher Beipackzettel ich hab es für meine Tochter gekauft die damit super klar gekommen ist

Wirksames Produkt

12 von 18 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Daniela B. schreibt am 01.05.2021
Schon nach einem Zyklus ist eine wesentliche Besserung der Schmerzen und Spannungsgefühle in der Brust eingetreten. Sonst hatte ich immer 1 Woche vor der Blutung dieses extreme Druckempfindlichkeit, konnte nicht auf dem Bauch liegen. Es geht mir nun besser!

Die Beiträge geben die Meinung unserer Kunden wieder und können eine individuelle Beratung durch den Arzt oder Apotheker nicht ersetzen. Suchen Sie bei gesundheitlichen Problemen immer einen Arzt oder Apotheker auf.

Ihre Meinung zum Produkt

Bitte melden Sie sich mit Ihrem Benutzerkonto an, wenn Sie eine Meinung zu diesem Produkt abgeben möchten.

Anmelden


Rezepte1,2
Ihr Originalrezept muss uns vorliegen, bevor wir Ihre Online Bestellung für den Versand vorbereiten können. Freiumschläge für Ihre Rezepte erhalten Sie bei jeder Lieferung. Freiumschläge für Ihre Rezepte können Sie online herunterladen.

Privatrezept1
Wenn Sie privat versichert sind, tragen Sie die Kosten für verschriebene Medikamente zunächst selbst und reichen dann Ihre quittierte Rezeptkopie bei Ihrer Krankenversicherung ein.

E-Rezept1,2
Möchten Sie ein E-Rezept einlösen, scannen Sie dieses bitte hier ein und schließen Ihre Bestellung ab.
Sie haben Fragen zum E-Rezept, dann haben wir hier die aktuellen Informationen für Sie zusammengefasst.

Kassenrezept / Kassenrezept befreit2
Wählen Sie Kassenrezept bzw. Kassenrezept befreit, wenn Sie in einer gesetzlichen Krankenversicherung versichert sind und Ihr Arzt Ihnen ein rosafarbenes Rezept ausgestellt hat. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse. Sollten Sie von der Zuzahlung befreit sein, muss unserer Internet Apotheke eine Kopie Ihres Befreiungsausweises vorliegen. In seltenen Fällen kann bei Kassenrezepten zusätzlich eine "Mehrkosten"-Zuzahlung entstehen. Sollte dieser sehr seltene Fall eintreten, werden Sie von uns umgehend informiert. Medizinprodukte/Hilfsmittel können wir nur mit Ihrer gesetzlichen Krankenkasse abrechnen, wenn uns die entsprechenden Hilfsmittelverträge vorliegen. Sie können sich telefonisch oder per E-Mail über die bestehenden Hilfsmittelverträge unserer Online Apotheke erkundigen.

Biozid3
Biozidprodukte vorsichtig verwenden. Vor Gebrauch stets Etikett und Produktinformationen lesen.
zum Seitenanfang