mehr als 5 Mio. Kunden versandkostenfrei ab 20 € schnell & sicher gratis Proben & Bonuspunkte
×
Emser Nasensalbe Sensitiv
Inhalt: 8 Gramm
Anbieter: Sidroga Gesellschaft für Gesundheitsprodukte mbH
Darreichungsform: Nasensalbe
Grundpreis: 100 g 57,88 €
Art.-Nr. (PZN): 3241230
GTIN: 4260048434823

Meinung u. Testbericht zu Emser Nasensalbe Sensitiv

Super Ergänzung

0 von 0 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Julia W. schreibt am 15.07.2020
Habe mir die Salbe als Ergänzung zum Nasenspray von Emser gekauft, weil ich in den letzten Monaten sehr große Probleme mit trockener Haut in der Nase habe. Ich finde nach einiger Anwendung ist es auch schon viel besser geworden, die Schleimhäute sind nicht mehr so trocken und das Gefühl ist viel angenehmer.

bin sehr zufrieden

0 von 0 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Christine P. schreibt am 08.05.2020
Bin sehr zufrieden mit der Emser Nasensalbe gerade in der Pollenzeit schützt sie meine Nase vor dem austrocknen. Würde sie jedem empfehlen. Sie gehört zum Standart in meiner Handtasche und für zuhause ist auch gesorgt.

Perfekt

2 von 3 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Sascha H. schreibt am 29.01.2020
Die beste Salbe für trockene Nasen, etc. Wurde mir von einer Freundin empfohlen. Da die Creme aus "Vaseline" besteht, ist sie quasi unsichtbar & lässt sich gut verreiben. Daher tagsüber nicht sichtbar. Hilft was sie verspricht

Super wirksam

2 von 3 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Karin S. schreibt am 28.12.2019
Da ich unter extrem trockenen Nasenschleimhäuten leide bin ich jetzt endlich mit der Emser Nasensalbe glücklich. Im Gegensatz zu anderen Salben, die ich nicht vertragen konnte, habe ich hier 2 Fliegen mit einer Klappe vertragen. Ich kann die Emser Salbe sehr gut vertragen und sie hilft meinen Schleimhäuten ausgezeichnet sodaß sie nicht mehr verkrustet sind und ich nachts besser atmen kann. Also 100 % empfehlbar.

Topp Sache

4 von 4 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Bert L. schreibt am 25.05.2019
Ich nehme die Salbe für meine trockene Nase und das schmiert sie perfekt bekomme auch besser Luft wenn die Nase geschmeidig ist ....kann sie nur weiter empfehlen ..Ich find sie klasse 👍

Gute Vorbeugung

4 von 5 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Astrid G. schreibt am 25.06.2018
Bei Pollen Allergie morgens gleich die Emser Nasensalbe in die Nase aufgetragen und man hat den ganzen Tag keine Last mit den Pollen. Ich habe zwischendurch mal eine andere Salbe ausprobiert (roch extrem nach Erdöl) bin dann aber schnell wieder zu dieser Salbe zurück gekehrt. Kann ich nur empfehlen.

Zuverlässig wirksam

4 von 4 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 16.10.2017
Sehr gut zur Nasenbefeuchtung, von meinem Hausarzt empfohlen bei Erkältung. Auch vorbeugend zu empfehlen bei trockener Nase, besonders im Winter oder aber z.b. auf längeren Flügen. Kann durch die gute Verträglichkeit auch länger angewendet werden. Auch für Kinder geeignet. Kann ich nur empfehlen.

Heilt trockene Schleimhäute

8 von 8 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Saskia G. schreibt am 20.02.2017
Durch die warme und trockene Heitzungsluft im Winter waren meine Schleimhäute sehr angegriffen und ausgetrocknet. Durch die Nasensalbe hat sich die Haut wieder komplett beruhigt. Sie tut nicht mehr weh und ist weniger gereitzt. Also mir hat sie super geholfen!

bringt Erholung!

14 von 16 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 15.05.2016
Ich leide durch eine Erkrankung an sehr trockenen Schleimhäuten und Verkrustungen in der Nase. Diese Salbe bringt mir Linderung. Ich benutze sie gerne vor dem schlafengehen, sie hält die Nase feucht und erleichtert mir somit das Atmen. Preis-Leitung super und sehr ergiebig!

Gut

14 von 14 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 06.03.2016
Die Salbe ist gut bei trockenen Schleimhäuten, sodass das Nasenbluten verhindert wird. Hilft mir im Winter und bei Pollenalergie, kann ich nur empfehlen. Wenn die Nase aber dicht ist, brauche ich zusätzlich noch Nasentropfen.

Es gibt besseres

1 von 6 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 16.11.2015
Die Emser Nasensalbe ist meiner Meinung nach zu zäh und dickflüssig, die Nase wird dadurch mehr zu, das Atmen wird erschwert. Andere Produkte scheinen da deutlich empfehlenswerter. Mein Favorit ist die Multinorm Nasensalbe bie Aldi Süd, leider gibts die nur ab und zu im Angebot, nicht im Sortiment. 10g kosten dort 2,49 Euro, soviel auch zum "guten" Preis-/Leistungsverhältnis der Emser Salbe.

Die Beiträge geben die Meinung unserer Kunden wieder und können eine individuelle Beratung durch den Arzt oder Apotheker nicht ersetzen. Suchen Sie bei gesundheitlichen Problemen immer einen Arzt oder Apotheker auf.

Ihre Meinung zum Produkt

Bitte melden Sie sich mit Ihrem Benutzerkonto an, wenn Sie eine Meinung zu diesem Produkt abgeben möchten.

Anmelden


Rezepte1,2
Ihr Originalrezept muss uns vorliegen, bevor wir Ihre Online Bestellung für den Versand vorbereiten können. Freiumschläge für Ihre Rezepte erhalten Sie bei jeder Lieferung. Alternativ können Sie Freiumschläge beim Service-Team der medpex Versandapotheke anfordern oder online ausdrucken.

Privatrezept1
Wenn Sie privat versichert sind, tragen Sie die Kosten für verschriebene Medikamente zunächst selbst und reichen dann Ihr quittiertes Rezept bei Ihrer Krankenversicherung ein.

Kassenrezept / Kassenrezept befreit2
Wählen Sie Kassenrezept bzw. Kassenrezept befreit, wenn Sie in einer gesetzlichen Krankenversicherung versichert sind und Ihr Arzt Ihnen ein rosafarbenes Rezept ausgestellt hat. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse. Sollten Sie von der Zuzahlung befreit sein, muss unserer Internet Apotheke eine Kopie Ihres Befreiungsausweises vorliegen. In seltenen Fällen kann bei Kassenrezepten zusätzlich eine "Mehrkosten"-Zuzahlung entstehen. Sollte dieser sehr seltene Fall eintreten, werden Sie von uns umgehend informiert. Medizinprodukte/Hilfsmittel können wir nur mit Ihrer gesetzlichen Krankenkasse abrechnen, wenn uns die entsprechenden Hilfsmittelverträge vorliegen. Sie können sich telefonisch oder per E-Mail über die bestehenden Hilfsmittelverträge unserer Online Apotheke erkundigen.
zum Seitenanfang