mehr als 5 Mio. Kunden versandkostenfrei ab 20 € schnell & sicher gratis Proben & Bonuspunkte
×
RESTAXIL flüssig
Inhalt: 50 Milliliter
Anbieter: PharmaSGP GmbH
Darreichungsform: Flüssigkeit
Grundpreis: 1 l 859,80 €
Art.-Nr. (PZN): 11222324
Wenn Sie RESTAXIL flüssig kaufen möchten, wählen Sie bitte die gewünschte Menge aus und klicken Sie dann auf "in den Warenkorb".
Wenn Sie ein Rezept haben, wählen Sie bitte zusätzlich aus, um welche Art von Rezept es sich handelt.

Packungsgrößen

Packungsgrößen Menge Grundpreis Preis
RESTAXIL flüssig
Flüssigkeit
(14)
30 Milliliter 1 l 933,00 € 27,99 €
RESTAXIL flüssig
Flüssigkeit
(9)
50 Milliliter 1 l 859,80 € 43,99 €*
42,99 €

Beschreibung

Bei Nervenschmerzen

Restaxil ist ein zugelassenes Arzneimittel zur Behandlung von Neuralgien (Nervenschmerzen). Formen von Nervenschmerzen können z.B. ausstrahlende Rückenschmerzen, brennende Schmerzen in Beinen und Füßen oder muskelkaterartige Schmerzen sein.

Die Restaxil Arzneitropfen enthalten einen besonderen Komplex aus fünf Wirkstoffen, die gemäß dem Ähnlichkeitsprinzip auf die zu behandelnden Nervenschmerzen abgestimmt wurden. In unverdünnter Form können sie die genannten Symptome auslösen. In spezieller Dosierung, wie in Restaxil, bewirken sie allerdings genau das Gegenteil – sie bekämpfen die Beschwerden.

Restaxil ist gut verträglich und hat keine bekannten Neben- und Wechselwirkungen. Restaxil kann so auch regelmäßig eingenommen werden.

Zusatzinformationen Ihrer Online-Apotheke

Zusammensetzung

Was ist im Arzneimittel enthalten?

Die angegebenen Mengen sind bezogen auf 1 Gramm = 19 Tropfen.

Wirkstoff Cimicifuga racemosa (hom./anthr.) D22mg
Wirkstoff Cyclamen europaeum (hom./anthr.) D35mg
Wirkstoff Gelsemium sempervirens (hom./anthr.) D21mg
Wirkstoff Iris versicolor (hom./anthr.) D21mg
Wirkstoff Spigelia anthelmia (hom./anthr.) D24mg
Hilfsstoff Ethanol +

Top Kundenmeinungen und Bewertungen


Hilft wirklich!

404 von 458 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 08.08.2017
Restaxil hilft mir sehr, bei meinen sonst fast nicht zu ertragenden, brennenden Fibromyalgieschmerzen. Bin per Zufall im Internet darauf gestoßen. Nehme es jetzt schon einige Monate, 3xtägl. 10 Tropfen auf die Zunge, begonnen habe ich die erste Woche mit stündlich 5 Tropfen. Wirkt relativ rasch und keine Nebenwirkungen, kann ich wirklich sehr empfehlen. Leider sehr teuer, aber bei Medpex etwas günstiger.

Unglaublich

211 von 240 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 25.08.2018
Ich bin seit vielen Jahren Bandscheiben-Prolaps-und Piriformissyndrom Patientin. Habe, ohne hohe Erwartungen Restaxil auf Empfehlung meines Osteopaten bestellt. Nach einer Woche waren tatsächlich das Kribbeln in der Gesäßhälfte und im Oberschenkel weg!!!! Schmerzen werden definitiv gelindert. Mal sehen, wie lange die Wirkung anhält. Ich bleibe erstmal dabei!

Linderung bei Rückenschmerzen

155 von 177 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Yvette F. schreibt am 27.05.2020
Ich nehme Restaxil seit kurzem, 3xtägl. 5 Tropfen auf die Zunge, wirkt relativ rasch und zeigt bis heute keine Nebenwirkungen. Eine Linderung meiner chronischen Rückenschmerzen verspürte ich ab der ersten Woche, ich kann das Produkt wirklich empfehlen, abzuwarten was es auf einen längeren Zeitraum bringt.

Gutes Produkt

141 von 167 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Bettina P. schreibt am 01.02.2018
Bin in der Zeitung auf das Medikament aufmerksam geworden. Leide seit vielen Jahren an Schmerzen in den Füßen und im Rücken. Seit ich die Tropfen einnehme, haben die Schmerzen etwas nachgelassen. Ich kann natürlich nicht erwarten, dass in kurzer Zeit meine Beschwerden, welche ich schon seit Jahren habe, verschwienden. Ich bin aber sehr zuversichtlich.

Sehr zufrieden

138 von 163 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Tanja19711971 schreibt am 30.04.2018
Ich habe dieses Produkt für meine Tante bestellt. Sie hat schon sehr lange Diabetes und ihre Füsse kribbeln in der Nacht wenn sie zur Ruhe kommt. Nervenschmerzen? Auf jeden Fall hat sie schon eine kleine Flasche verbraucht und das Kribbeln ist viel besser geworden...

Rezepte1,2
Ihr Originalrezept muss uns vorliegen, bevor wir Ihre Online Bestellung für den Versand vorbereiten können. Freiumschläge für Ihre Rezepte erhalten Sie bei jeder Lieferung. Freiumschläge für Ihre Rezepte können Sie online herunterladen.

Privatrezept1
Wenn Sie privat versichert sind, tragen Sie die Kosten für verschriebene Medikamente zunächst selbst und reichen dann Ihr quittiertes Rezept bei Ihrer Krankenversicherung ein.

E-Rezept1,2
Möchten Sie ein E-Rezept einlösen, scannen Sie dieses bitte hier ein und schließen Ihre Bestellung ab.
Sie haben Fragen zum E-Rezept, dann haben wir hier die aktuellen Informationen für Sie zusammengefasst.

Kassenrezept / Kassenrezept befreit2
Wählen Sie Kassenrezept bzw. Kassenrezept befreit, wenn Sie in einer gesetzlichen Krankenversicherung versichert sind und Ihr Arzt Ihnen ein rosafarbenes Rezept ausgestellt hat. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse. Sollten Sie von der Zuzahlung befreit sein, muss unserer Internet Apotheke eine Kopie Ihres Befreiungsausweises vorliegen. In seltenen Fällen kann bei Kassenrezepten zusätzlich eine "Mehrkosten"-Zuzahlung entstehen. Sollte dieser sehr seltene Fall eintreten, werden Sie von uns umgehend informiert. Medizinprodukte/Hilfsmittel können wir nur mit Ihrer gesetzlichen Krankenkasse abrechnen, wenn uns die entsprechenden Hilfsmittelverträge vorliegen. Sie können sich telefonisch oder per E-Mail über die bestehenden Hilfsmittelverträge unserer Online Apotheke erkundigen.

Biozid3
Biozidprodukte vorsichtig verwenden. Vor Gebrauch stets Etikett und Produktinformationen lesen.

Buchstabe "R" im Arzneimittelindex nachschlagen. zum Seitenanfang