mehr als 3 Mio. Kunden versandkostenfrei ab 20 € schnell & sicher gratis Proben & Bonuspunkte
×
ALMASED Vitalkost Pflanzen K Pulver
Inhalt: 500 Gramm
Anbieter: Almased Wellness GmbH
Darreichungsform: Pulver
Grundpreis: 100 g 3,38 €
Art.-Nr. (PZN): 3321472
GTIN: 04250529300006

Meinung u. Testbericht zu ALMASED Vitalkost Pflanzen K Pulver

25 von 26 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 30.05.2009
Nehme seit einer Woche regelmäßig Almased. Habe das 14-Tage-Programm von Almased in Angriff genommen und schon 3 kg Gewicht verloren. Wenn es weiterhin so gut klappt will ich die 3. Phase ausdehnen und so meinen restlichen Schwangerschaftspfunden den Kampf ansagen. Mit Zimt schmeckt es mir am besten. Bin mit diesem Produkt sehr zufrieden.
15 von 19 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 09.04.2009
Ich ersetze mit Almased gerne mal eine Mahlzeit, entweder das Frühstück, oder das Abendessen, weil dadurch bei mir der Heißhunger auf Süßes komplett weg ist. Damit halte ich mein Gewicht.Außerdem nehme ich es gern morgens vor langen Läufen (über 20km), dann bekomme ich nicht schon nach 5km Hunger und fühle mich fitter. Auch vor einem Marathon habe ich es schon getrunken und das habe ich im Magen sehr gut vertragen (außerdem bin ich eine neue Bestzeit gelaufen). Also nicht nur bei Diäten ein empfehlendswertes Produkt.
6 von 10 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 05.04.2009
Ich benutze es heute zum ersten Mal,und es schmeckt echt gut.Ich trinke es mit fettarmer Milch und mir schmeckt es gut.Ich habe noch 17 kg von meiner Schwangerschaft drauf.Ich werde das jetzt zwei Wochen durchziehen und schauen wieviel ich abgenommen habe.Also jetzt wird es für zwei Wochen bei mir so laufen,1mal am Tag Gemüsebrühe und drei mal am Tag Almased Vitalkost.Und dann folgt die zweite Phase usw.Ich hoffe so sehr,dass ich abnehmen werde.
4 von 12 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 24.03.2009
Ich habe aus Zeitgründen bisher nur einen Fastentag mit Almased ausprobieren können. Das heißt: Früh, mittags und abends einen Almased-Shake mit Wasser und Rapsöl angerührt und 2 Teller kaum gesalzene Brühe ohne Feststoffe über den Tag verteilt. Ich war den ganzen Tag hungrig (kann also nicht sagen, dass mich Almased, noch die Brühe gesättigt hätten) und fühlte mich gegen Abend sogar so richtig ausgehungert und bekam einen schlechten Geschmack im Mund.Da mir aber die Langzeiterfahrung fehlt, werde ich auf jeden Fall nochmal eine längere Diätphase mit Almased ausprobieren.Geschmacklich finde ich das Pulver nicht schlecht, allerdings wird es auf Dauer doch recht eintönig. Da sind in vorherigen Beiträgen schon einige Tipps gegeben worden, die es sich lohnt, zu versuchen.
60 von 60 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
dieGrosse40 schreibt am 18.03.2009
Ich habe jetzt 1 Woche Fastenphase mit 3x tgl. Shake plus Gemüsebrühe, viel Wasser hinter mir. Zusätzlich nehme ich UK-Darmflora 10 Mega zur Darmunterstützung und trinke 2x tgl. den Almased Vitaltee. Abgenommen habe ich bislang fast 7 kg und habe eigentlich nie Hunger gehabt oder mich unwohl gefühlt, im Gegenteil, ich bin vital wie nie. Den Geschmack des Pulvers peppe ich mit Zimt oder echtem Kakaopulver auf und damit schmeckt es mir wirklich gut. Für mich ist diese Form einer Diät ideal.

Die Beiträge geben die Meinung unserer Kunden wieder und können eine individuelle Beratung durch den Arzt oder Apotheker nicht ersetzen. Suchen Sie bei gesundheitlichen Problemen immer einen Arzt oder Apotheker auf.

Ihre Meinung zum Produkt

Name:*
Bitte anmelden, wenn Sie diese Meinung Ihrem Kundenkonto zuordnen möchten.
Anmelden
E-Mail:*
Die E-Mail-Adresse wird nicht angezeigt.
Anonym:
Ich möchte anonym bleiben (in diesem Fall erscheint Ihr Name nicht auf der Webseite).
Titel der Meinung:*
Tipp: Möglichst aussagekräftig und prägnant.
Bewertung:*
Wie bewerten Sie das Produkt?
Meinung:*
z.B. Wurde Ihnen das Produkt empfohlen u. würden Sie es weiter empfehlen? Erfahrungen mit dem Produkt, Preis-/Leistungsverhältnis, Häufigkeit u. Länge der Einnahme, Alternativprodukte, nützliche Hinweise...

Verbleibend: Zeichen
Sicherheitsfrage:*
Sicherheitsfrage
Bitten geben Sie hier die Buchstaben-/Zahlenkombination aus dem Bild oben ein. So kann medpex automatische Anfragen verhindern und die Sicherheit erhöhen.

Hinweis: Bitte beachten Sie, dass alle aufgespielten Bewertungen den Bestimmungen unterliegen, die in unserem Leitfaden für Produktbewertungen dargelegt sind. Ihre Bewertungen sind innerhalb von zwei bis fünf Tagen auf der Webseite zu sehen. Bitte beachten Sie, dass wir Bewertungen, die nicht unserem Leitfaden für Produktbewertungen entsprechen, nicht auf unserer Webseite veröffentlichen.

* Pflichtfeld


Rezepte1,2
Ihr Originalrezept muss uns vorliegen, bevor wir Ihre Online Bestellung für den Versand vorbereiten können. Freiumschläge für Ihre Rezepte erhalten Sie bei jeder Lieferung. Alternativ können Sie Freiumschläge beim Service-Team der medpex Versandapotheke anfordern oder online ausdrucken.

Kassenrezept / Kassenrezept befreit1
Wählen Sie Kassenrezept bzw. Kassenrezept befreit, wenn Sie in einer gesetzlichen Krankenversicherung versichert sind und Ihr Arzt Ihnen ein rosafarbenes Rezept ausgestellt hat. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse. Sollten Sie von der Zuzahlung befreit sein, muss unserer Internet Apotheke eine Kopie Ihres Befreiungsausweises vorliegen. In seltenen Fällen kann bei Kassenrezepten zusätzlich eine "Mehrkosten"-Zuzahlung entstehen. Sollte dieser sehr seltene Fall eintreten, werden Sie von uns umgehend informiert. Medizinprodukte/Hilfsmittel können wir nur mit Ihrer gesetzlichen Krankenkasse abrechnen, wenn uns die entsprechenden Hilfsmittelverträge vorliegen. Sie können sich telefonisch oder per E-Mail über die bestehenden Hilfsmittelverträge unserer Online Apotheke erkundigen.

Privatrezept2
Wenn Sie privat versichert sind tragen Sie die Kosten für verschriebene Medikamente zunächst selbst und reichen dann Ihr quittiertes Rezept bei Ihrer Krankenversicherung ein.
zum Seitenanfang