mehr als 3 Mio. Kunden versandkostenfrei ab 20 € schnell & sicher gratis Proben & Bonuspunkte
×

Nervöse Schlafstörungen – Was ist der Grund?

Eine Nacht mal nicht geschlafen, das kann der Körper noch ganz gut verarbeiten. Werden daraus jedoch sehr viele Nächte, so zerrt der Schlafmangel an unseren Nerven und unserem Körper.

Ist der Grund für die schlaflosen Nächte innere Unruhe, dann erklären wir Ihnen im Folgenden, wie Sie nervösen Schlafstörungen entgegenwirken können.


Was ist eine nervöse Schlafstörung?


Innere Unruhe führt oft zu einer deutlichen Konzentrationsstörung, einer Schlafstörung und mehr Gereiztheit. Innere Unruhe kann durch kleine Dinge ausgelöst werden – Angst vor Terminen oder Prüfungen. Es kann aber auch tiefgreifende Ursachen haben, wie z. B. Stress auf der Arbeit oder im Berufsleben, körperliche Erkrankungen, Depressionen oder Burn-out.

Trotz Müdigkeit fällt es Betroffenen oft schwer, in den Schlaf zu finden. Fallen Sie dann doch in den Schlaf, so ist dieser meist sehr unruhig und hektisch. Durch die dauerhafte Müdigkeit wird so auch der Folgetag oft zur Qual.


Warum ist Schlaf so wichtig?


Schlafmangel belastet den Körper seelisch wie auch körperlich. Schlafen Sie nicht ausreichend, so geraten wichtige Funktionen wie Atmung, Puls, Blutdruck, Hormone oder der Stoffwechsel durcheinander. Der Körper benötigt eine bestimmte Schlafroutine, da er sich auf den Schlaf einstellt und viele Vorgänge im Körper in dieser Zeit vornimmt. Leiden Sie unter nervösen Schlafstörungen, so wird Ihnen oft die Erholung des Körpers genommen. Die Folge ist ein Teufelskreis – der Schlafmangel setzt Ihrem Körper zu, dies führt wiederum zu einer seelischen Belastung. Stoppen Sie diesen Kreislauf und bekämpfen Sie die nervöse Schlafstörung umgehend.


Tipps zur Bekämpfung der nervösen Schlafstörung


Wichtig ist es, die innere Unruhe zu bekämpfen, um wieder erholsam zu schlafen. Folgende Tipps können bei nervöser Schlafstörung helfen:

  • Entspannungsübungen oder autogenes Training
  • Bewegung an der frischen Luft
  • Beruhigungstees
  • Entspannungsbad
  • Ursachenforschung zur inneren Unruhe

Neurexan bei Schlafstörungen und nervöser Unruhe

Das homöopathische Arzneimittel Neurexan bietet bei innerer Unruhe und Schlafstörungen eine wirksame und gut verträgliche Lösung. Die Kombination der vier arzneilichen Bestandteile Passiflora incarnata, Avena sativa, Coffea arabica und Zincum isovalerianicum bewirkt, dass Menschen, die unter häufiger oder ständiger nervöser Unruhe oder unter Schlafstörungen leiden, leichter zur Ruhe kommen und ihre innere Balance wiederfinden.

Das Ergebnis: Das Gedankenkarussell stoppt, die Anspannung löst sich. Ein erholsamer Schlaf stellt sich leichter ein und der nächste Tag kann unbeschwert gestartet werden. Neurexan ist aufgrund seiner raschen Wirkung akut anwendbar. Es hat kein Abhängigkeitspotenzial und kann daher auch über einen längeren Zeitraum eingenommen werden. Neurexan ist ein homöopathisches Arzneimittel und kann auch in Kombination mit anderen Medikamenten angewendet werden.

Themenshop Nervöse Schlafstörungen Bild 1
Das Stresskarussel veranschaulicht wie sich die einzelnen Faktoren auswirken können.

Neurexan bei nervösen Unruhezuständen und Schlafstörungen.

Pflichttext:
Neurexan. Anw.geb.: Sie leiten sich von den homöopath. Arzneimittelbildern ab. Dazu gehören: Schlafstörungen u. nervöse Unruhezustände. Warnhinweise: Mischg.: Enth. 36 Vol.-% Alkohol. Tabl.: Enth. Lactose. Packungsbeilage beachten. 1 Tabl. = 0,025 BE.

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Biologische Heilmittel Heel GmbH
Dr.-Reckeweg-Straße 2-4
76532 Baden-Baden

Mischung Zul.-Nr.: 16814.00.00; Tabletten Zul.-Nr.: 16814.00.01



Sortieren nach

Produkte der Kategorie Nervöse Schlafstörungen Themenshop

16,29 € 24,78 €*
1 Stück 0,16 €
zzgl. Versand
Anzahl
Rezeptart
NEUREXAN Tabletten 100 Stück N1
NEUREXAN Tabletten
Tabletten, 100 Stück, N1
Biologische Heilmittel Heel GmbH
Art.-Nr. (PZN): 4115272
(73)
9,99 € 13,98 €*
1 Stück 0,20 €
zzgl. Versand
Anzahl
Rezeptart
NEUREXAN Tabletten 50 Stück N1
NEUREXAN Tabletten
Tabletten, 50 Stück, N1
Biologische Heilmittel Heel GmbH
Art.-Nr. (PZN): 4143009
(67)
36,39 € 55,50 €*
1 Stück 0,15 €
versandkostenfrei!
Anzahl
Rezeptart
NEUREXAN Tabletten 250 Stück N2
NEUREXAN Tabletten
Tabletten, 250 Stück, N2
Biologische Heilmittel Heel GmbH
Art.-Nr. (PZN): 4115289
(35)
16,39 € 21,21 €*
100 ml 54,63 €
zzgl. Versand
Anzahl
Rezeptart
NEUREXAN Tropfen 30 Milliliter N1
NEUREXAN Tropfen
Tropfen, 30 Milliliter, N1
Biologische Heilmittel Heel GmbH
Art.-Nr. (PZN): 4115243
(5)
37,90 € 46,04 €*
100 ml 37,90 €
versandkostenfrei!
Anzahl
Rezeptart
NEUREXAN Tropfen 100 Milliliter N2
NEUREXAN Tropfen
Tropfen, 100 Milliliter, N2
Biologische Heilmittel Heel GmbH
Art.-Nr. (PZN): 4115266
(2)


Reimport
rezeptpflichtig
Kühlartikel
medpex Empfehlung
Kundenbewertung

Rezepte1,2
Ihr Originalrezept muss uns vorliegen, bevor wir Ihre Online Bestellung für den Versand vorbereiten können. Freiumschläge für Ihre Rezepte erhalten Sie bei jeder Lieferung. Alternativ können Sie Freiumschläge beim Service-Team der medpex Versandapotheke anfordern oder online ausdrucken.

Kassenrezept / Kassenrezept befreit1
Wählen Sie Kassenrezept bzw. Kassenrezept befreit, wenn Sie in einer gesetzlichen Krankenversicherung versichert sind und Ihr Arzt Ihnen ein rosafarbenes Rezept ausgestellt hat. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse. Sollten Sie von der Zuzahlung befreit sein, muss unserer Internet Apotheke eine Kopie Ihres Befreiungsausweises vorliegen. In seltenen Fällen kann bei Kassenrezepten zusätzlich eine "Mehrkosten"-Zuzahlung entstehen. Sollte dieser sehr seltene Fall eintreten, werden Sie von uns umgehend informiert. Medizinprodukte/Hilfsmittel können wir nur mit Ihrer gesetzlichen Krankenkasse abrechnen, wenn uns die entsprechenden Hilfsmittelverträge vorliegen. Sie können sich telefonisch oder per E-Mail über die bestehenden Hilfsmittelverträge unserer Online Apotheke erkundigen.

Privatrezept2
Wenn Sie privat versichert sind tragen Sie die Kosten für verschriebene Medikamente zunächst selbst und reichen dann Ihr quittiertes Rezept bei Ihrer Krankenversicherung ein.

Kategorie "Nervöse Schlafstörungen Themenshop" in der Sitemap nachschlagen. zum Seitenanfang