mehr als 3 Mio. Kunden versandkostenfrei ab 20 € schnell & sicher gratis Proben & Bonuspunkte
×
Hametum Wund- und Heilsalbe
Inhalt: 200 Gramm
Anbieter: Dr. Willmar Schwabe GmbH & Co. KG
Darreichungsform: Salbe
Grundpreis: 100 g 9,40 €
Art.-Nr. (PZN): 429068

Meinung u. Testbericht zu Hametum Wund- und Heilsalbe

ziemlich zäh und komischer Geruch, sonst gut

0 von 1 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
schlumpf-anni schreibt am 20.02.2017
Ich finde dass die Salbe ziemlich zäh und pampig ist und man keine große Lust hat sie aufzutragen, sie riecht auch irgendwie unangenehm. Allerdings wirkt sie wirklich gut und innerhalb weniger Tage sind die betroffenen Stellen besser oder (fast) abgeheilt.

Meine persönliche Allzweckwaffe!

0 von 0 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Christiane Brüggemann schreibt am 19.04.2016
Ich benutze die Salbe für alles, was mir passiert. Sei es kleine Schnitt- oder Schürfwunden oder wenn meine Hämoriden mich mal wieder plagen. Es hilft sogar bei Sonnenbrand oder wenn eine frische Tattoowierung abheilen soll!

meine Lieblingwundsalbe

4 von 5 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 07.05.2015
Ich benutze die Salbe schon länger und werde auch nicht mehr wechseln. Von allen Wundsalben die ich bisher hatte heilt diese am schnellsten. Außerdem lindert sie kurz nach dem Auftragen die Schmerzen, z. B. bei Schnittwunden. Sie färbt auch nicht an der Kleidung, nur der Geruch ist gewöhnungsbedürftig, aber das stört mich persönlich überhaupt nicht.

wirkt langanhaltend

1 von 1 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 19.01.2014
Die Salbe hat fast keinen Eigengeruch und wenn die Salbe eine Weile auf der Haut ist , kann ich einen leicht medizinischen und frischen Geruch wahrnehmen. Da der Geruch nur dezent ist, stört mich das nicht wirklich. Außerdem soll die Salbe ja helfen und nicht gut riechen. Die Salbe hat einen leichte Konsistenz, zwar fest aber auch ein wenig luftig. Dadurch lässt sich die Salbe exakt und sparsam dosieren und leicht auf der Haut verteilen. Das Produkt zieht wie andere Salben auch nur sehr langsam ein und es entsteht ein leichter Fettfilm auf der Haut. Ich gebe diese Salbe immer auf meine kleinen Kratzer, die Haut spannt vorher oft sehr stark und leider heilen Wunden bei mir auch nur sehr schlecht. Wenn ich die Salbe auftrage, spannt die Haut natürlich nicht mehr und nach 1 bis 2 Tagen sind die kleinen Verletzungen dann auch verschwunden. Ohne Hilfsmittel dauert das mindestens doppelt so lange. Für andere Beschwerden habe ich die Salbe bis dato noch nicht verwendet, außer wenn ich im Sommer nach der Gartenarbeit sehr raue und rissige Hände habe. Dann sorgt diese Salbe ziemlich schnell dafür, dass die Haut nicht mehr spannt oder rau ist. Dieser Effekt hält ziemlich lange vor, so dass ich oft nur 2 oder 3 mal am Tag nochmals Salbe auf die entsprechenden Hautstellen auftragen muss.

Tolles Produkt

0 von 1 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 15.09.2013
Habe diese Wund- und Heilsalbe immer im haus da meine Kids vom spielen häufiger mal mit kleinen Schürfwunden etc. nach Hause kommen. Wirkt schnell und zuverlässig!

Tolles Produkt

0 von 0 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 15.09.2013
Habe diese Wund- und Heilsalbe immer im haus da meine Kids vom spielen häufiger mal mit kleinen Schürfwunden etc. nach Hause kommen. Wirkt schnell und zuverlässig!

superPFLEGEND

3 von 3 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 31.07.2013
- ich habe nun schon länger Erfahrung mit dieser Wund- und Heilsalbe "HAMETUM mit dem darin enthaltenen Natru-wrikstoff Hamamelis, und bin sehr dankbar für diese Wund-Heilsalbe.#Finde sie eine wirklich ausgesprochen gut , sehr gut pflegende Salbe (auch im gesamten Intimbereich, also speziell für empfindliche Haut, - auch)...

Hilfreich bei Hömorrhoiden

0 von 0 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 29.07.2013
Zur behandlung meiner Hämorrhoiden hab ich vieles ausprobiert. Dabei hat sich diese Salbe bewährt und verschafft bei regelmäßiger Anwendung deutliche Linderung. Auch bei Schürfwunden und Ekzemen hat sie sich bewährt. gehört auf jeden Fall in die Hausapotheke.

Zaubernuß

0 von 1 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 16.07.2013
Ich habe mehrere Produkte probiert, da ich eine empfindliche Hauthabe. Komme immer wieder auf Hametum Wund und Heilsalbe zurück. Ich kann sie nur weiter empfehlen. Wunden, gleich welcher Art, der Erfolg ist garantiert. Selbst bei Diabetikern, die sehr schlechtheilende Wunden haben ist Hametum eine gute Hilfe.

für Haut:Schleimhautübergänge, auch...

3 von 3 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 20.05.2013
- Hallo,ich finde diese hametum-salbe unheimlich gut PFLEGEND, insbesondere auch bei Haut-Schleimhautübergängen.auch das Preis__-Leistungsverhältnis finde ich - angesichts der ausgesprochen guten Pflegewirkung dieser hamamelis ="Zaubernuss"- hältigen Salbe wirklich seriös und gut.dankeschön...

Sehr gut

0 von 0 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 28.07.2012
Ich kenne und benutze diese Creme schon seit meiner Kindheit. Bei trockener Haut und Schürfwunden war es immer das Produkt erster Wahl (und ist es noch). Sie hat sich bei mir auch sehr bei meinen Hämorrhoiden bewährt.

Hilft bei geschädigter Haut

1 von 1 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 07.05.2010
Ich habe diese Salbe nicht gekannt und aufgrund einer Empfehlung bei medpex bestellt. Ich habe ab und zu Ekzeme, wo die Haut nach dem Abheilen weiter gepflegt werden muß. Dazu ist die Creme ideal. Ich nutze sie aber mittlerweile auch bei kleineren Hautverletzungen, auch für unseren Hund ;-)Sie riecht etwas gewöhnungsbedürftig, aber nicht unangenehm und lässt sich gut auftragen.

Klasse

3 von 4 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
kuecken_03 schreibt am 14.03.2008
Die Salbe hat bei uns Familientradition. Sie hilft nahezu bei allem. Ob offene Schrifwunden, spröde Haut oder als Grundlage für Lippenstift oder als einfache Lippenpflege. Nicht mehr wegzudenken aus unserem Haushalt!!!

Die Beiträge geben die Meinung unserer Kunden wieder und können eine individuelle Beratung durch den Arzt oder Apotheker nicht ersetzen. Suchen Sie bei gesundheitlichen Problemen immer einen Arzt oder Apotheker auf.

Ihre Meinung zum Produkt

Name:*
Bitte anmelden, wenn Sie diese Meinung Ihrem Kundenkonto zuordnen möchten.
Anmelden
E-Mail:*
Die E-Mail-Adresse wird nicht angezeigt.
Anonym:
Ich möchte anonym bleiben (in diesem Fall erscheint Ihr Name nicht auf der Webseite).
Titel der Meinung:*
Tipp: Möglichst aussagekräftig und prägnant.
Bewertung:*
Wie bewerten Sie das Produkt?
Meinung:*
z.B. Wurde Ihnen das Produkt empfohlen u. würden Sie es weiter empfehlen? Erfahrungen mit dem Produkt, Preis-/Leistungsverhältnis, Häufigkeit u. Länge der Einnahme, Alternativprodukte, nützliche Hinweise...

Verbleibend: Zeichen
Sicherheitsfrage:*
Sicherheitsfrage
Bitten geben Sie hier die Buchstaben-/Zahlenkombination aus dem Bild oben ein. So kann medpex automatische Anfragen verhindern und die Sicherheit erhöhen.

Hinweis: Bitte beachten Sie, dass alle aufgespielten Bewertungen den Bestimmungen unterliegen, die in unserem Leitfaden für Produktbewertungen dargelegt sind. Ihre Bewertungen sind innerhalb von zwei bis fünf Tagen auf der Webseite zu sehen. Bitte beachten Sie, dass wir Bewertungen, die nicht unserem Leitfaden für Produktbewertungen entsprechen, nicht auf unserer Webseite veröffentlichen.

* Pflichtfeld


Rezepte1,2
Ihr Originalrezept muss uns vorliegen, bevor wir Ihre Online Bestellung für den Versand vorbereiten können. Freiumschläge für Ihre Rezepte erhalten Sie bei jeder Lieferung. Alternativ können Sie Freiumschläge beim Service-Team der medpex Versandapotheke anfordern oder online ausdrucken.

Kassenrezept / Kassenrezept befreit1
Wählen Sie Kassenrezept bzw. Kassenrezept befreit, wenn Sie in einer gesetzlichen Krankenversicherung versichert sind und Ihr Arzt Ihnen ein rosafarbenes Rezept ausgestellt hat. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse. Sollten Sie von der Zuzahlung befreit sein, muss unserer Internet Apotheke eine Kopie Ihres Befreiungsausweises vorliegen. In seltenen Fällen kann bei Kassenrezepten zusätzlich eine "Mehrkosten"-Zuzahlung entstehen. Sollte dieser sehr seltene Fall eintreten, werden Sie von uns umgehend informiert. Medizinprodukte/Hilfsmittel können wir nur mit Ihrer gesetzlichen Krankenkasse abrechnen, wenn uns die entsprechenden Hilfsmittelverträge vorliegen. Sie können sich telefonisch oder per E-Mail über die bestehenden Hilfsmittelverträge unserer Online Apotheke erkundigen.

Privatrezept2
Wenn Sie privat versichert sind tragen Sie die Kosten für verschriebene Medikamente zunächst selbst und reichen dann Ihr quittiertes Rezept bei Ihrer Krankenversicherung ein.
zum Seitenanfang