NERADIN Tabletten
Inhalt: 40 Stück
Anbieter: PharmaFGP GmbH
Darreichungsform: Tabletten
Grundpreis: 1 Stück 1,12 €
Art.-Nr. (PZN): 11024357

Wenn Sie NERADIN Tabletten kaufen möchten, wählen Sie bitte die gewünschte Menge aus und klicken Sie dann auf "in den Warenkorb".
Wenn Sie ein Rezept haben, wählen Sie bitte zusätzlich aus, um welche Art von Rezept es sich handelt.

Packungsgrößen

Packungsgrößen Menge Grundpreis Preis
NERADIN Tabletten
Tabletten
(3)
20 Stück 1 Stück 1,40 € 29,99 €*
27,90 €
NERADIN Tabletten
Tabletten
(2)
40 Stück 1 Stück 1,12 € 49,99 €*
44,98 €

Beschreibung

Bei Errektionsstörungen

Nebenwirkungen und Wechselwirkungen mit anderen Arzneimitteln sind nicht bekannt.

In Neradin ist der aktive Wirkstoff in der therapeutisch wirksamen Trituration D4 enthalten.

Neradin ist nicht auf eine punktuelle, zeitlich begrenzte Wirkung nach der Einnahme ausgerichtet. Der Geschlechtsakt ist somit nicht an den Einnahmezeitpunkt von Arzneimitteln gebunden.

Top Kundenmeinungen und Bewertungen

65 von 82 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 14.01.2016
Wir haben dieses Produkt gekauft nachdem wir entschieden haben dass die Pharma-Keule die in der Regel verschrieben wird, für uns nicht in Frage kommt. Homöopathische Mittel ziehen wir dem ganzen Chemo-Kram immer vor. Man muss bei Neradin allerdings geduldig sein denn erst nach ca. 4 Wochen kann man eine deutliche Wirkung feststellen. Trotzdem absolut weiterzuempfehlen.

Top

9 von 42 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 13.01.2016
Mein Partner litt unter Juckreiz der mit verschiedenen Medikamenten nicht verschwand.Da dieses Medikament homöopathisch ist hat er es ausprobiert .nach einer Woche liess der Juckreiz deutlich nach und verschwand dann gänzlich.

1Privatrezept / Kassenrezept:
Ihr Originalrezept muss unserer Internet Apotheke vorliegen, bevor wir Ihre Online Bestellung für den Versand vorbereiten können. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse. In seltenen Fällen kann bei Kassenrezepten zusätzlich zur angezeigten Zuzahlung eine "Mehrkosten"-Zuzahlung entstehen, wenn der Medikament bzw. Arzneimittel Originalpreis höher ist als der Festbetrag, der von der Krankenkasse bezahlt wird. Sollte dieser sehr seltene Fall eintreten, werden Sie von uns umgehend informiert.

2Kassenrezept befreit:
Ihr Originalrezept, Ihre Befreiungsnummer und das Ausstellungsdatum Ihres Befreiungsausweises muss unserer Versandapotheke vorliegen, bevor wir Ihre Internet Bestellung für den Versand vorbereiten können. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse.

1,2Freiumschläge für Ihre Rezepte erhalten Sie bei jeder Lieferung oder Sie können sie in unserer Internetapotheke kostenlos anfordern.

Buchstabe "N" im Arzneimittelindex nachschlagen. zum Seitenanfang