THERMACARE Nacken/Schulter Auflagen z.Schmerzlind.
Inhalt: 2 Stück
Anbieter: Pfizer Consumer Healthcare GmbH
Grundpreis: 1 Stück 4,50 €
Art.-Nr. (PZN): 1690900
GTIN: 05000174799330

Meinung u. Testbericht zu THERMACARE Nacken/Schulter Auflagen z.Schmerzlind.

8 von 10 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 08.10.2015
Ich habe schon mehrere Varianten von Wärmepflastern getestet und finde die von Thermacare am besten. Leider sind sie recht kostspielig...wer allerdings bereit ist, das Geld auszugeben, wird nicht enttäuscht werden.
10 von 11 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 27.08.2015
Bei Verspannungen und dem Gefühl, dass der Kopf zu schwer für die Schultern ist, sind die Thermacare Wärmeauflagen einfach unschlagbar. Selbst im Alltag super zu gebrauchen und die Wärme hält wirklich 10 - 12 Stunden. Auch nachts gut zu tragen, da die Pflaster bombig kleben und die Auflagen nicht verrutschen oder sich lösen! Bei Kopfschmerzen bedingt durch Verspannungen und bei Nackenschmerzen einfach super!!!
0 von 5 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
evt schreibt am 03.08.2015
Ich habe permanente Nackenverspannungen und habe deshalb zu thermacare gegriffen. Wenn die Pflaster exakt aufgelegt werden, dann halten sie auch einige Stunden warm. Das ist aber nicht so einfach. Beim 2. Mal justieren wird die Klebeleistung schon weniger. Auf Dauer finde ich die Pflaster aber zu teuer. Da lohn sich eher ein elektrisches Gerät wie Nackenwärmflasche.
5 von 7 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 19.05.2015
2x2 Therma-Care bei Muskel-Rheuma am linken Oberamr.Wirkung gleich null.Keine ausreichende Klebhaftung. Das Geld hätte ich besser anlegen können.z.B.Finalgon.
5 von 8 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 10.02.2015
Das Produkt kann ich überhaupt nicht weiterempfehlen, es wirkt nicht weil es nicht genügend Wärme abgibt und auch über 12 Stunden wie versprochen nicht wiksam ist. Dann kann ich gleich ein Wärmekissen nehmen. Außerdem ist die Klebebefestigung so labil, das sie abfällt bei Bewegung.Von Schmerzlinderung oder gar Beseitiguzng von Verspannungen ist nur die Werbung überzeugt, nicht aber das Produkt. Das Apotheken es verkaufen??...."fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker"

Die Beiträge geben die Meinung unserer Kunden wieder und können eine individuelle Beratung durch den Arzt oder Apotheker nicht ersetzen. Suchen Sie bei gesundheitlichen Problemen immer einen Arzt oder Apotheker auf.

Ihre Meinung zum Produkt

Name:*
Bitte anmelden, wenn Sie diese Meinung Ihrem Kundenkonto zuordnen möchten.
Anmelden
E-Mail:*
Die E-Mail-Adresse wird nicht angezeigt.
Anonym:
Ich möchte anonym bleiben (in diesem Fall erscheint Ihr Name nicht auf der Webseite).
Titel der Meinung:*
Tipp: Möglichst aussagekräftig und prägnant.
Bewertung:*
Wie bewerten Sie das Produkt?
Meinung:*
z.B. Wurde Ihnen das Produkt empfohlen u. würden Sie es weiter empfehlen? Erfahrungen mit dem Produkt, Preis-/Leistungsverhältnis, Häufigkeit u. Länge der Einnahme, Alternativprodukte, nützliche Hinweise...

Sie können noch Zeichen eingeben.

Sicherheitsfrage:*
Sicherheitsfrage
Bitten geben Sie hier die Buchstaben-/Zahlenkombination aus dem Bild oben ein. So kann medpex automatische Anfragen verhindern und die Sicherheit erhöhen.

Hinweis: Bitte beachten Sie, dass alle aufgespielten Bewertungen den Bestimmungen unterliegen, die in unserem Leitfaden für Produktbewertungen dargelegt sind. Ihre Bewertungen sind innerhalb von zwei bis fünf Tagen auf der Webseite zu sehen. Bitte beachten Sie, dass wir Bewertungen, die nicht unserem Leitfaden für Produktbewertungen entsprechen, nicht auf unserer Webseite veröffentlichen.

* Pflichtfeld


1Privatrezept / Kassenrezept:
Ihr Originalrezept muss unserer Internet Apotheke vorliegen, bevor wir Ihre Online Bestellung für den Versand vorbereiten können. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse. In seltenen Fällen kann bei Kassenrezepten zusätzlich zur angezeigten Zuzahlung eine "Mehrkosten"-Zuzahlung entstehen, wenn der Medikament bzw. Arzneimittel Originalpreis höher ist als der Festbetrag, der von der Krankenkasse bezahlt wird. Sollte dieser sehr seltene Fall eintreten, werden Sie von uns umgehend informiert.

2Kassenrezept befreit:
Ihr Originalrezept, Ihre Befreiungsnummer und das Ausstellungsdatum Ihres Befreiungsausweises muss unserer Versandapotheke vorliegen, bevor wir Ihre Internet Bestellung für den Versand vorbereiten können. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse.

1,2Freiumschläge für Ihre Rezepte erhalten Sie bei jeder Lieferung oder Sie können sie in unserer Internetapotheke kostenlos anfordern.
zum Seitenanfang