mehr als 5 Mio. Kunden versandkostenfrei ab 20 € schnell & sicher gratis Proben & Bonuspunkte
×
Inhalt: 56 Stück
Anbieter: Dr. Willmar Schwabe GmbH & Co. KG
Darreichungsform: Weichkapseln
Grundpreis: 1 Stück 0,41 €
Art.-Nr. (PZN): 5489632

Meinung u. Testbericht zu Lasea

Gut verträglich nach kurzer Zeit

18 von 18 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 06.10.2011
Ich bin sehr zufrieden mit den Lavendel Kapseln nachdem ich davor immer Johanniskraut eingenommen habe. Nach ein paar Tagen mit einer Kapsel pro Tag fühlte ich mich gelassener und ich vertrage Sie bisher gut. Ich mache immer eine 2-3 Monatskur dann setze ich wieder 1/2 Jahr ab. Der Geruch ist soweit angenehm und es ist mir lieber als Nebenwirkungen zu haben.

Schnelle und dauerhafte Besserung

21 von 25 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 06.10.2011
Ich verwende das Produkt seit fast einem Jahr. Schon nach der ersten Anwendung fühlte ich mich entspannter und ruhiger. Habe das Produkt auf Apothekerempfehlung hin gekauft und bin sehr zufrieden. Jeden morgen eine Kapsel und meine Panikattacken sind deutlich weniger schlimm und häufig. Den anfänglich starken Lavendelgeruch kurz nach jeder Einnahme nehme ich dafür gern in kauf. Ich vertrage das Produkt super. Hab also weder M-D-Beschwerden noch allergische Reaktionen. Ich bin sehr zufrieden damit und werde die Kapseln auch weiterhin einnehmen.

Lasea hilft sehr gut

20 von 22 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 08.06.2011
Ich leide unter leichterer Angst- und Schlafstörung.Lasea hat mir wirklich sehr gut und schnell geholfen- habe schon am 2. Tag eine Verbesserung gespürt. Konnte besser schlafen und war wieder richtig gut gelaunt- auch nicht mehr das ständige Grübeln. Habe die Kps. etwa 2 Monate genommen und dann leider sehr starke Magen- und Darmproblme bekommen. War sehr enttäuscht dass ich sie wieder absetzen musste, weil ich mich wiklich wie ein neuer Mensch damit gefühlt habe.

...na ja...

19 von 29 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
lilatilla schreibt am 26.02.2011
Bei akuten Problemen, ist von diesem Präparat wohl eher abzuraten. Auch ist mir der Lavendelgeschmack viel zu intensiv und aufdringlich...dazu kam bei mir, dass ich allergisch drauf reagiert habe...denn ich bekam am ganzen Oberkörper einen starken Juckreiz!!!

ganz gut

7 von 8 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 16.02.2011
erste wirkung der gelassenheit tritt nach fast drei wochen ein. denke jedoch nicht täglich an die einnahme. störend finde ich den lavendel "geschmack" nach einnahme der kapsel. egal ob mit warmer oder kalter flüssigkeit - die kapsel verströmt ziemlich schnell "lavendel"

super!!!!!!!!!!!

24 von 25 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 08.02.2011
Mir hat meine Ärztin zu Lasea geraten um mal abschalten zu können als mein Mann im Krankenhaus lag. Es funktioniert wirklich, kann ich nur jeden empfehlen, der zwar müde ist aber nicht einschlafen kann. Habe mir dann noch eine kleine Folgepackung geholt und bin wieder ein rundumzufriedener Mensch, und habe den Kopf wieder frei für die schönen Dinge des Alltags. Mittlererweile schlafe ich auch wieder ohne Lasea schnell ein. Es macht nicht süchtig.

na ja

17 von 22 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 01.02.2011
ich habe eine angststörung und bin von johanniskraut auf lasea umgestiegen. das waren felis. nun ich dachte da die extra dafür da sind werden sie besser helfen (obwohl es mir mit felis sehr gut ging) wechsel ich, auch wegen der sonnenalergie die mit johanniskraut nun mal kommt. so zufrieden war ich nicht. hab sie ca. 4 monate genommen. ich denk die sind für mich zu schwach gewesen mit felis war ich besser dran. also für leute die nur wegen dem schlafen und unruhe etwas brauchen können lasea nehmen, aber für angststörungen sind sie ungeeignet. nebenwirkungen hatte ich auch nur das aufstoßen ca. 5 minuten aber das geht weg. ein versuch war es wert und ich hoffe das es vielleicht mal etwas stärker dosiertes aus lavendel geben wird. fazit produkt ist gut aber eben nur wenn die beschwerden nicht zu stark sind.

Besser als gedacht!0

13 von 17 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
tobistrike schreibt am 27.01.2011
Ich hatte erst gedacht, was kann so ein pflanzliches Medikament schon bewirken... Aber ich muss ehrlicherweise sagen, dass ich Lasea nochmal bestellt hab! Eine Wirkung stellt sich nach ca. 1 bis 2 Wochen ein... Man hat schon das Aufstoßen, aber das dauert jeweils nicht lang. Also ich kann das Medikament absolut empfehlen !

endlich wieder ruhig

17 von 25 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 27.01.2011
Ich nehme Lasea seit gut 2 Woc hen und kann nur sagen, dass ich mich sehr viel entspannter fühle. Ob dies die Wirkung des Lavendelöls oder Zufall ist, wird die Zeit zeigen, aber ich kann mich wieder über und auf Dinge freuen, bin ausgeglichener und innerlich ruhiger.Ich werde Lasea trotz des recht hohen Preises auf jeden Fall weiter einnehmen.Das leichte Aufstoßen kurz nach der Einnahme ist gewöhnungsbedürftig, aber nicht schlimm und nach ca. einer Stunde vorbei.

absolut empfehlbar

168 von 232 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 21.01.2011
Ich teste Lasea jetzt seit gut einer Woche. Bereits am zweiten Tag stellte sich eine absolute Besserung meiner Angstzustände ein. Auch meine allgemeine Gemütsverfassung ist kein Vergleich zu vorher. Für mich ein wahres Wundermittel auf pflanzlicher Basis. Das oft erwähnte Aufstoßen empfand ich nicht als unangenehm. Es war auch nach drei Tagen vorbei und tritt nur mehr dann auf, wenn ich Lasea auf nüchternen Magen einnehme - was man ja ohnehin eigentlich nicht tun soll. Ansonsten konnte ich keine Nebenwirkungen feststellen.Ich würde Lasea jederzeit weiterempfehlen und werde Lasea auch weiterhin einnehmen. Wäre ich früher auf dieses Medikament gestoßen hätte ich mir viele unerträgliche Tage erspart.

Die Beiträge geben die Meinung unserer Kunden wieder und können eine individuelle Beratung durch den Arzt oder Apotheker nicht ersetzen. Suchen Sie bei gesundheitlichen Problemen immer einen Arzt oder Apotheker auf.

Ihre Meinung zum Produkt

Bitte melden Sie sich mit Ihrem Benutzerkonto an, wenn Sie eine Meinung zu diesem Produkt abgeben möchten.

Anmelden


Rezepte1,2
Ihr Originalrezept muss uns vorliegen, bevor wir Ihre Online Bestellung für den Versand vorbereiten können. Freiumschläge für Ihre Rezepte erhalten Sie bei jeder Lieferung. Alternativ können Sie Freiumschläge beim Service-Team der medpex Versandapotheke anfordern oder online ausdrucken.

Privatrezept1
Wenn Sie privat versichert sind, tragen Sie die Kosten für verschriebene Medikamente zunächst selbst und reichen dann Ihr quittiertes Rezept bei Ihrer Krankenversicherung ein.

Kassenrezept / Kassenrezept befreit2
Wählen Sie Kassenrezept bzw. Kassenrezept befreit, wenn Sie in einer gesetzlichen Krankenversicherung versichert sind und Ihr Arzt Ihnen ein rosafarbenes Rezept ausgestellt hat. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse. Sollten Sie von der Zuzahlung befreit sein, muss unserer Internet Apotheke eine Kopie Ihres Befreiungsausweises vorliegen. In seltenen Fällen kann bei Kassenrezepten zusätzlich eine "Mehrkosten"-Zuzahlung entstehen. Sollte dieser sehr seltene Fall eintreten, werden Sie von uns umgehend informiert. Medizinprodukte/Hilfsmittel können wir nur mit Ihrer gesetzlichen Krankenkasse abrechnen, wenn uns die entsprechenden Hilfsmittelverträge vorliegen. Sie können sich telefonisch oder per E-Mail über die bestehenden Hilfsmittelverträge unserer Online Apotheke erkundigen.
zum Seitenanfang