mehr als 5 Mio. Kunden versandkostenfrei ab 20 € schnell & sicher gratis Proben & Bonuspunkte
×
Inhalt: 56 Stück
Anbieter: Dr. Willmar Schwabe GmbH & Co. KG
Darreichungsform: Weichkapseln
Grundpreis: 1 Stück 0,41 €
Art.-Nr. (PZN): 5489632

Meinung u. Testbericht zu Lasea

machte mich traurig

21 von 40 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 19.06.2018
Vorneweg, es beruhigt wirklich nach einigen Tagen, ich nahm es da ich bei Eisprung und vor der Periode jedes Mal stark unter Spannung stehe, ich habe das, was man unter PMDS zusammenfassen kann... Lasea beruhigt, allerdings sediert es auch, zumindest ich fühlte mich damit oft leicht neben der Spur. Ich habe naturgemäß einen Tremor, dieser wurde durch Lasea interessanterweise verstärkt. Ob es daran lag, dass ich zusätzlich bonasanit nahm, weiss ich nicht, auf jeden Fall bekam ich von Lasea eine richtig traurige Stimmung, dass ich bei kleinsten Sachen weinen musste... Tremor und traurige Stimmung gingen nach dem Absetzen wieder weg; und Lasea landete im Müll. Ich probiere mein Glück jetzt mit Passionsblume.

Lasea keine wirkliche Wirkung

19 von 34 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 16.02.2018
Ich hatte die lasea 1jahr eingenommen , seit ca 3 Monaten unerklärliche Kopfschmerzen habe dann die lasea abgesetzt und bin auf laif 900 umgestiegen so richtig haben die lasea bei mir auch nicht gewirkt seitdem absetzen vor 2wochen begleiten mich noch heftige Kopfschmerzen das leichte aufstoßen vom Lavendel hat mich überhaupt nicht gestört allerdings haben die Lasea auch nicht richtig geholfen ohne meine Rescue Tropfen bin ich nicht außer Haus gegangen , somit ist die Wirkung von der lasea auch ein wenig umstritten ich hoffe dass ich mit der laif900 besser klar, nehmen wir diese jetzt seit einer Woche und hoffe dass die Wirkung eintrifft wobei ich hier zuversichtlicher bin ,da hier über Johanniskraut Studien vorliegen was bei der lasea , Lavendel nicht der Fall ist, schade ums Geld

Nicht zufrieden

17 von 30 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 14.10.2016
Ich hbae mir auf Empfehlung die Lasea Tabletten gekauft. Für mich haben die aber einen entscheidenen Nachteil. Ich usste darauf immer wieder aufstoßen und der Duft kam mit nach hoch. Das hat mir gar nicht behagt. Von daher auch dann nicht die Wirkung bei mir ausgelöst. Für mich sind die Tabletten leider nichts

So lala

6 von 11 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 02.12.2014
Ich hatte leichte Angstzustände und Panikattacken. Ich habe zwar Lasea genommen, aber eine merkliche Verbesserung hatte ich nicht gespürt, eher habe ich es aus Sorge genommen, dass es ohne noch schlimmer ist. Von der Verträglichkeit aber gut

nicht hilfreich

11 von 22 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 14.03.2014
Ich habe diese Kapseln nicht vertragen und musste davon sauer aufstoßen. Die erwünschte Wirkung sezte zudem auch nicht ein und ich habe nach ein paar Tagen die Einnahme abgebrochen.

Helfen nicht wirklich....

8 von 16 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 05.03.2014
Also bei mir haben sie leider gar nicht geholfen.... Dafür stoße ich als total auf, was gar nicht geht. Wenn man unterwegs ist riecht man aus dem Mund nach Lavendel....

Leider für mich nicht hilfreich

6 von 12 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 21.02.2014
Ich habe dieses Produkt versucht, um etwas ruhiger zu werden und vielleicht auch besser in den Schlaf zu finden. Leider muss ich sagen, dass die Tabletten zwar schön aussehen und beruhigend, aber das war's dann leider auch. Für mich persönlich keine versprochene Wirkung, vielleicht hilft es anderen, mir leider nicht.

Die Beiträge geben die Meinung unserer Kunden wieder und können eine individuelle Beratung durch den Arzt oder Apotheker nicht ersetzen. Suchen Sie bei gesundheitlichen Problemen immer einen Arzt oder Apotheker auf.

Ihre Meinung zum Produkt

Bitte melden Sie sich mit Ihrem Benutzerkonto an, wenn Sie eine Meinung zu diesem Produkt abgeben möchten.

Anmelden


Rezepte1,2
Ihr Originalrezept muss uns vorliegen, bevor wir Ihre Online Bestellung für den Versand vorbereiten können. Freiumschläge für Ihre Rezepte erhalten Sie bei jeder Lieferung. Alternativ können Sie Freiumschläge beim Service-Team der medpex Versandapotheke anfordern oder online ausdrucken.

Privatrezept1
Wenn Sie privat versichert sind, tragen Sie die Kosten für verschriebene Medikamente zunächst selbst und reichen dann Ihr quittiertes Rezept bei Ihrer Krankenversicherung ein.

Kassenrezept / Kassenrezept befreit2
Wählen Sie Kassenrezept bzw. Kassenrezept befreit, wenn Sie in einer gesetzlichen Krankenversicherung versichert sind und Ihr Arzt Ihnen ein rosafarbenes Rezept ausgestellt hat. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse. Sollten Sie von der Zuzahlung befreit sein, muss unserer Internet Apotheke eine Kopie Ihres Befreiungsausweises vorliegen. In seltenen Fällen kann bei Kassenrezepten zusätzlich eine "Mehrkosten"-Zuzahlung entstehen. Sollte dieser sehr seltene Fall eintreten, werden Sie von uns umgehend informiert. Medizinprodukte/Hilfsmittel können wir nur mit Ihrer gesetzlichen Krankenkasse abrechnen, wenn uns die entsprechenden Hilfsmittelverträge vorliegen. Sie können sich telefonisch oder per E-Mail über die bestehenden Hilfsmittelverträge unserer Online Apotheke erkundigen.
zum Seitenanfang