versandkostenfrei ab 20 € oder mit Rezept schnell & sicher gratis Proben & Bonuspunkte
×
Abbildung ähnlich
OMNi BiOTiC 10 Pulver Portionsbeutel
Inhalt: 30x5 Gramm
Anbieter: INSTITUT ALLERGOSAN Deutschland (privat) GmbH
Darreichungsform: Pulver
Grundpreis: 1 kg 265,27 €
Art.-Nr. (PZN): 13947528
GTIN: 9120001433537

Meinung u. Testbericht zu OMNi BiOTiC 10 Pulver Portionsbeutel

Bin begeistert

36 von 48 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
amuehling schreibt am 06.12.2023
Nach einer Antibiotikatherapie war meine Darmfunktion total gestört. Durchfälle und Bauchschmerzen waren an der Tagesordung. Meine Hausärztin empfahl mir OMNi BiOTiC. Nach 4 Wochen war meine Darmflora wieder intakt und ich fühlte mich besser als vorher. Es schadet natürlich auch nicht diese Therapie mit bewußter Ernährung zu kombinieren. Also öfter mal Haferflocken, Ananas, Sauerkraut usw zu sich nehmen. Einfach mal googeln... Ein Super Produkt, benutze es heute als Kur.

Enttäuscht

39 von 53 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Elisa S. schreibt am 08.07.2023
Habe das Produkt aufgrund von Darmentzündung und Pilzen genommen. Es wurde mir von einem Arzt empfohlen. Ich hatte alle Päckchen durchgenommen. Leider gar keine Besserung. Ich werde etwas anderes ausprobieren.

Zu empfehlen

31 von 49 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Genoveva T. schreibt am 20.12.2022
Meine Tochter hatte ein Blasenentzündung. Müsste Antibiotikum nehmen. Während und nach der Behandlung nimmt sie OMNi-BiOTiC 10 und es traten keine Nebenwirkungen auf. Nur zu empfehlen.

sehr zufrieden

72 von 89 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Maria12 schreibt am 21.10.2022
Omnuibiotic10 ist einfach einzunehmen, das Pulver löst sich super in Wasser auf und die Einnahme bzw. der Geschmack ist angenehm. Ich nehme dieses Produkt nun erneut ein. Die erst Einnahme war erfolgreich nach einer Antibiotika-Behandlung zum Aufbau der Darmflora. Es ist sehr zu empfehlen, somit ist auch das Preisleistungsverhältnis in Ordnung.

Wirksam

17 von 24 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Caroline12345 schreibt am 06.10.2022
Das Produkt kam wie immer schnell und zuverlässig. Die Einnahme mit Wasser benötigt etwas Zeit im Gegensatz zu einer Tablette. Mich hat auch überzeugt, dass die Wirksamkeit wissenschaftlich überprüft wurde. Ich nehme es wegen häufiger Antibiotikaeinnahme ein.

Gute Ergänzung zu Antibiotika

17 von 21 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
HealthcareUser schreibt am 15.08.2022
Man kann es vermeiden wollen so gut man will, manchmal hilft eben doch nur Antibiotika. Um die guten Bakterien die wichtig für unsere Darmgesundheit sind wieder aufzubauen, sollte man unbedingt ergänzend zu Antibiotika auch Omnibiotik einnehmen. Es lässt sich sehr gut einnehmen, einfach ein einem Glas Wasser verrühren, kurz warten und trinken. Sehr simpel und effektiv

Gute Begleitung zu Antibiotika

9 von 20 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Eva1205 schreibt am 22.03.2022
Dieses Produkt wurde mit begleitend / nachfolgend zu Antibiotika-Therapie empfohlen. Einfache und unkomplizierte Anwendung. Ich denke, es wird mir sehr gut tun.

Top Produkt...

100 von 123 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Doris M. schreibt am 19.10.2021
Für jeden super geeignet der eine Antibiotika Therapie machen muss oder hinter sich hat. Ich habe viele Probiotika ausprobiert. Dieses ist das einzige was wirklich geholfen hat. Ich habe es aufgrund super Bewertungen gekauft und ich wurde nicht enttäuscht.

Durchfall nach Antibiotika

33 von 40 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Cristina C. schreibt am 12.10.2021
Leider bekomme ich bei jedem Antibiotikum stets Durchfall. Meine Heilpraktikerin hat mir daraufhin Omni biotic empfohlen. Wenn ich denn mal AB brauche, nehme ich das Pulver eine Stunde nach der Einnahme von Antibiotika ein und noch zusätzlich 14 Tage danach als doppelten Schutz. Seit Jahren habe ich nun keine Probleme mehr mit dem Darm.

Immer zu Antibiotika

18 von 23 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
carmenche schreibt am 22.07.2021
Mein Zahnarzt hatte mir Antibiotika verschrieben. In der Apotheke selbst meinte eine Dame, dass man Antibiotika auf Grund der schlimmen Wirkung auf Darmflora etc. nie ohne OmniBiotic nehmen sollte. Ich habe es gekauft. Ich hatte keine Probleme. Man soll ja nicht so viel Antibiotika nehmen, damit man nicht resistent wird. Bei den Fällen, wo es sich nicht vermeiden läßt, kann ein solches Produkt nicht schaden

Half mir während der Antibiotikatherapie

24 von 30 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Janine O. schreibt am 30.06.2021
Normalerweise bin ich recht vorsichtig mit Nahrungsergänzungsmitteln. Nun war ich jedoch in der Situation, dass ich leider mehrere Antibiotika parallel erhalten musste. Nach einem Antibiotikum konnte ich normalerweise die Uhr danach stellen, dass innerhalb kurzer Zeit Durchfall und Pilzinfektion einsetzen. Ich hatte dieses Mal jedoch einen Versuch mit Omni Biotic (2x täglich) gestartet: Tatsächlich wurde ich vom Durchfall verschont und auch die Übelkeit blieb aus. Seitdem nehme ich Omni Biotic regelmäßig, wenn auch nur noch einmal täglich.

auf Empfehlung zu Antibiose

13 von 17 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Sylke K. schreibt am 09.05.2021
Das Produkt wurde mir in der Apotheke zur gleichzeitigen Einnahme mit AB empfohlen. Seitdem nehme ich es immer mal wieder kurmäßig und habe das Gefühl, dass es mir sehr gut tut!

Verträglichkeit

5 von 5 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 12.04.2021
Das Produkt wurde mir von meiner Tochter empfohlen. Ich habe gute Erfahrungen mit dem Produkt gemacht. Das Preis-/Leistungsverhältnis ist in Ordnung. Ich nehme das Produkt regelmäßig einmal täglich ein.

Immer wieder gerne

47 von 60 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
G. 60 schreibt am 14.03.2021
Da mein Mann im letzten Jahr mehrmals hintereinander Antibiotika nehmen musste hat mir die Heilpraktikerin zum Darmaufbau dieses Produkt empfohlen. Sehr gutes Produkt!

Nebenwirkung leider....

133 von 181 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Stephanie H. schreibt am 24.01.2021
Ich habe es nach einem Magen Darm Virus mit Antibiotika Einnahme gekauft. Es half am Anfang gut, löste sich auch super auf und auf ex konnte man es auch trinken. leider habe ich nach 2 Tagen überall am Körper Ausschlag bekommen,so das ich es sofort ansetzte und nach weiteren 2-3 Tagen war der Ausschlag wieder weg.

Entlastung für den Darm bei Antibiotikaeinnahme

15 von 16 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
schreibt am 04.01.2021
Ich nehme Omni biotic 10 seit längerem bei jederAntibiotikaverordnung. . Ich spüre einen deutlichen Unterschied zu früher. Ich habe keinen Durchfall mehr und finde insgesamt den Darm weniger aufgebläht. Außerdem habe ich das Gefühl, dass das Immunsystem weniger leidet. Insgesamt sehr empfehlenswert, gerade begleitend zu Antibiotika.

Tolles Produkt

9 von 9 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Marzena P. schreibt am 14.12.2020
Mein kleiner Sohn leidet unter Neurodermitis und mach einer Stuhlganganalyse wurde uns dieses Produkt empfohlen. Nach der Einnahme ist innerhalb weniger Wochen die Haut viel besser geworden.

Super! Nehme es täglich!

63 von 83 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
XYZ234 schreibt am 05.11.2020
Ich nehme Omni Biotic 10 seit längerer Zeit täglich! Beim ersten Probieren nach einem Magen-Darm Infekt fand ich den Geschmack noch sehr gewöhnungsbedürftig, aber inzwischen trinke ich das kleine Glas Omni Biotic (mit Wasser) sehr gern. Ich möchte damit etwas für mein Immunsystem tun und bin sehr zufrieden.

Die Beiträge geben die Meinung unserer Kunden wieder und können eine individuelle Beratung durch den Arzt oder Apotheker nicht ersetzen. Suchen Sie bei gesundheitlichen Problemen immer einen Arzt oder Apotheker auf.

Ihre Meinung zum Produkt

Bitte melden Sie sich mit Ihrem Benutzerkonto an, wenn Sie eine Meinung zu diesem Produkt abgeben möchten.

Anmelden


Rezepte1,2
Ihr Originalrezept muss uns vorliegen, bevor wir Ihre Online Bestellung für den Versand vorbereiten können. Freiumschläge für Ihre Rezepte erhalten Sie bei jeder Lieferung. Freiumschläge für Ihre Rezepte können Sie online herunterladen.

Privatrezept1
Wenn Sie privat versichert sind, tragen Sie die Kosten für verschriebene Medikamente zunächst selbst und reichen dann Ihre quittierte Rezeptkopie bei Ihrer Krankenversicherung ein.

E-Rezept1,2
Möchten Sie ein E-Rezept einlösen, scannen Sie dieses bitte hier ein und schließen Ihre Bestellung ab.
Sie haben Fragen zum E-Rezept, dann haben wir hier die aktuellen Informationen für Sie zusammengefasst.

Kassenrezept / Kassenrezept befreit2
Wählen Sie Kassenrezept bzw. Kassenrezept befreit, wenn Sie in einer gesetzlichen Krankenversicherung versichert sind und Ihr Arzt Ihnen ein rosafarbenes Rezept ausgestellt hat. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse. Sollten Sie von der Zuzahlung befreit sein, muss unserer Internet Apotheke eine Kopie Ihres Befreiungsausweises vorliegen. In seltenen Fällen kann bei Kassenrezepten zusätzlich eine "Mehrkosten"-Zuzahlung entstehen. Sollte dieser sehr seltene Fall eintreten, werden Sie von uns umgehend informiert. Medizinprodukte/Hilfsmittel können wir nur mit Ihrer gesetzlichen Krankenkasse abrechnen, wenn uns die entsprechenden Hilfsmittelverträge vorliegen. Sie können sich telefonisch oder per E-Mail über die bestehenden Hilfsmittelverträge unserer Online Apotheke erkundigen.

Biozid3
Biozidprodukte vorsichtig verwenden. Vor Gebrauch stets Etikett und Produktinformationen lesen.
zum Seitenanfang