× Ihre medpex Versandapotheke wird seit dem 21.10.2022 von der Apotheke DocMorris N.V., Niederlande betrieben. Mehr lesen
× Ihre medpex Versandapotheke wird seit dem 21.10.2022 von der Apotheke DocMorris N.V., Niederlande betrieben. Mehr lesen
versandkostenfrei ab 20 € schnell & sicher gratis Proben & Bonuspunkte
×

So behandeln Sie Bluthochdruck natürlich

Mehr als ein Viertel der Deutschen ist von Bluthochdruck betroffen. Die Behandlung ist unerlässlich, um daraus resultierende Herz-Kreislauf-Erkrankungen wie einen Herzinfarkt oder Schlaganfall zu vermeiden. Durch eine Umstellung der Lebensgewohnheiten können Sie bereits eine Senkung des Blutdrucks erreichen.

Bluthochdruck ist in Deutschland die Volkskrankheit Nr. 1. Viele Menschen wissen nicht einmal, dass sie von dem Problem betroffen sind, bis bei einer routinemäßigen Untersuchung der zu hohe Blutdruck festgestellt wird. Anfänglich gibt es entweder keine oder nur sehr unspezifische Symptome. In vielen Fällen muss dem Bluthochdruck durch eine entsprechende Medikation mit ACE-Hemmern, Beta-Blockern und ähnlichen Arzneimitteln entgegengewirkt werden. Ist der Bluthochdruck jedoch nicht zu stark ausgeprägt, kann eine natürliche Behandlung völlig ausreichend sein.


Gesunde Ernährung bei Bluthochdruck


Um den Bluthochdruck zu senken, beachten Sie beispielsweise diese Hinweise zur gesunden Ernährung:

  • Essen Sie mehrmals pro Tag Obst und Gemüse.
  • Ergänzen Sie den Speiseplan um fettarme Milchprodukte, fettreichen Seefisch (z. B. Lachs, Makrele) und wenig mageres Fleisch.
  • Achten Sie auf einen hohen Ballaststoffanteil Ihrer Lebensmittel (z. B. in Vollkornprodukten, Hülsenfrüchten).
  • Reduzieren Sie Ihren Konsum an Fast Food, Convenience-Produkten und Süßigkeiten.
  • Sparen Sie bei der Zubereitung am Fett.
  • Würzen Sie mit deutlich weniger Salz, dafür mehr mit Kräutern. Salz steckt in besonders hoher Konzentration in gepökelten und geräucherten Fleisch- und Wurstwaren, in Backwaren sowie Fertigprodukten.
  • Gehen Sie mit Alkohol sparsam um.

Gewöhnen Sie sich an, mehr Speisen selbst zuzubereiten. Nur so haben Sie die Kontrolle darüber, welche Zutaten und Inhaltsstoffe in den Gerichten enthalten sind.


Mehr Sport, weniger Stress


Zu wenig Bewegung und zu viel Stress können Ihren Blutdruck negativ beeinflussen. Durch regelmäßige sportliche Betätigung können Sie die Senkung Ihres Bluthochdrucks unterstützen. Beginnen Sie besser mit einem täglichen, kleinen Spaziergang oder ein paar Radfahr-Einheiten pro Woche, statt sich zu viel auf einmal vorzunehmen. Durch mehr Bewegung wird oftmals auch der Stresspegel abgebaut. Zusätzlich helfen Entspannungsmethoden wie Yoga oder autogenes Training, um vom hektischen Alltag abzuschalten.


Hilfe aus der Natur gegen Bluthochdruck


Die Naturapotheke kennt eine große Menge möglicher Hilfsmittel gegen einen zu hohen Blutdruck. So wirkt sich beispielsweise der Verzehr von Honig, Zwiebeln und Knoblauch positiv aus. Aber auch Apfelessig sowie verschiedene Tees, z. B. auf Basis von Hirtentäschel, Mistelkraut, Baldrianwurzel, Melissenblättern, Weißdornblüten oder Schachtelhalmkraut, können die Therapie von Bluthochdruck unterstützen.


Hinweis: Nahrungsergänzungsmittel stellen keinen Ersatz für eine abwechslungsreiche, ausgewogene Ernährung dar. Die empfohlene tägliche Verzehrmenge darf nicht überschritten werden.



Produkte der Kategorie Bluthochdruck Themenshop

Sortieren nach

E-Rezept einlösen

Sie können Ihr E-Rezept entweder mit der Kamera Ihres Smartphones oder Laptops einscannen oder alternativ auch ein Bild Ihres E-Rezepts hochladen.
Kamera aktivieren und
Code scannen

Sobald Sie den Zugriff auf Ihre Kamera gestattet haben, können Sie den großen Matrix-Code oben rechts auf Ihrem E-Rezept einscannen.

Sie können Ihr E-Rezept auch als Bild-Datei von Ihrem Computer hochladen, um es uns zukommen zu lassen.

Bild des E-Rezept-Ausdrucks
hochladen

Sie können Ihr E-Rezept auch als Bild-Datei von Ihrem Computer hochladen, um es uns zukommen zu lassen.

E-Rezept
hochladen

Beim Klick auf "E-Rezept als Bild hochladen"
öffnet sich ein Dialog, bei dem Sie die Datei
auf Ihrem Computer auswählen können.

E-Rezept hochladen

Bitte achten Sie darauf, dass das Bild eine gute Auflösung und Ausleuchtung hat, damit die Codes korrekt erkannt werden können.

E-Rezept scannen

Bitte platzieren Sie den großen Matrix-Code oben rechts auf dem Ausdruck zur Einlösung Ihres E-Rezepts genau in den Rahmen. Die Erkennung des Codes erfolgt automatisch.

Bitte wählen Sie Ihre Rezepttypen um fortzufahren

57,29 € AVP/UVP* 76,40 €
1 Stück 0,24 €
versandkostenfrei!
Anzahl
Rezeptart
Telcor Arginin plus Filmtabletten 240 Stück
Telcor Arginin plus Filmtabletten
Filmtabletten, 240 Stück
Quiris Healthcare GmbH & Co. KG
Art.-Nr. (PZN): 3104757
(47)
Bitte wählen Sie Ihre Rezepttypen um fortzufahren

36,49 € AVP/UVP* 42,50 €
1 Stück 0,30 €
versandkostenfrei!
Anzahl
Rezeptart
Telcor Arginin plus Filmtabletten 120 Stück
Telcor Arginin plus Filmtabletten
Filmtabletten, 120 Stück
Quiris Healthcare GmbH & Co. KG
Art.-Nr. (PZN): 3104734
(7)
Bitte wählen Sie Ihre Rezepttypen um fortzufahren

36,49 € AVP/UVP* 42,50 €
1 Stück 1,22 €
versandkostenfrei!
Anzahl
Rezeptart
Telcor Arginin plus 30 Stück
Telcor Arginin plus
Granulat, 30 Stück
Quiris Healthcare GmbH & Co. KG
Art.-Nr. (PZN): 5520750
(7)


Reimport
rezeptpflichtig
Kühlartikel
Temperaturempfindlicher Artikel
Biozid³
medpex Empfehlung
Neu bei medpex
Kundenbewertung

Rezepte1,2
Ihr Originalrezept muss uns vorliegen, bevor wir Ihre Online Bestellung für den Versand vorbereiten können. Freiumschläge für Ihre Rezepte erhalten Sie bei jeder Lieferung. Freiumschläge für Ihre Rezepte können Sie online herunterladen.

Privatrezept1
Wenn Sie privat versichert sind, tragen Sie die Kosten für verschriebene Medikamente zunächst selbst und reichen dann Ihre quittierte Rezeptkopie bei Ihrer Krankenversicherung ein.

E-Rezept1,2
Möchten Sie ein E-Rezept einlösen, scannen Sie dieses bitte hier ein und schließen Ihre Bestellung ab.
Sie haben Fragen zum E-Rezept, dann haben wir hier die aktuellen Informationen für Sie zusammengefasst.

Kassenrezept / Kassenrezept befreit2
Wählen Sie Kassenrezept bzw. Kassenrezept befreit, wenn Sie in einer gesetzlichen Krankenversicherung versichert sind und Ihr Arzt Ihnen ein rosafarbenes Rezept ausgestellt hat. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse. Sollten Sie von der Zuzahlung befreit sein, muss unserer Internet Apotheke eine Kopie Ihres Befreiungsausweises vorliegen. In seltenen Fällen kann bei Kassenrezepten zusätzlich eine "Mehrkosten"-Zuzahlung entstehen. Sollte dieser sehr seltene Fall eintreten, werden Sie von uns umgehend informiert. Medizinprodukte/Hilfsmittel können wir nur mit Ihrer gesetzlichen Krankenkasse abrechnen, wenn uns die entsprechenden Hilfsmittelverträge vorliegen. Sie können sich telefonisch oder per E-Mail über die bestehenden Hilfsmittelverträge unserer Online Apotheke erkundigen.

Biozid3
Biozidprodukte vorsichtig verwenden. Vor Gebrauch stets Etikett und Produktinformationen lesen.

Kategorie "Bluthochdruck Themenshop" in der Sitemap nachschlagen. zum Seitenanfang