mehr als 3 Mio. Kunden versandkostenfrei ab 20 € schnell & sicher gratis Proben & Bonuspunkte
×

Verspannt und verkrampft? Wärme kann helfen

Nackenschmerzen treten häufig als leichte Verspannungen und Verrenkungen der Halsmuskulatur auf. Angst und Stress können dies noch steigern, bis hin zu dem bekannten ''Steifen Hals'', von dem man spricht, wenn die Beweglichkeit des Kopfes stark eingeschränkt ist und eine Drehung des Kopfes mit großem Schmerz verbunden.


Durch die Beweglichkeit der Halswirbelsäure sind extreme Dehnungen möglich, was aber auch zu starken Abnutzungsspuren führen kann. Man darf nicht vergessen, dass der Nacken tagtäglich den schweren Kopf trägt.


Ursachen für Nackenschmerzen können sein:


  • Fehlhaltung
  • langes Sitzen am Arbeitsplatz oder im Auto
  • muskuläre Verspannungen
  • überlastete Muskeln im Rücken-, Nacken- und Schulterbereich
  • ein Schleudertrauma
  • Zerrungen
  • Zugluft
  • eine beschädigte Bandscheibe
  • Knochenkrankheiten

Diese Ursachen können durch psychische Beanspruchung noch verschlimmert werden. Innerliche Anspannung überträgt sich auf die eigene Körperhaltung.


Die Folgen von Verspannungen im Nackenbereich können sein:


  • eingeschränkte Beweglichkeit
  • Ziehen im Nacken, begleitet von Kopfschmerzen
  • stechender Schmerz

Nackenverspannungen können auch auf Schulter und Kopf übergreifen, bis in den Arm reichen und sogar Taubheitsgefühle in den Fingern auslösen.

Isolierte Schulter- und Nackenbeschwerden sind kein Problem, treten Sie zusammen mit starken Kopfschmerzen, Lichtempfindlichkeit, Übelkeit und Fieber oder Taubheitsgefühl auf, sollten Sie einen Arzt konsultieren. Von chronischen Nackenschmerzen spricht man, im Vergleich zu akuten, die in der Regel harmlos sind, wenn der Schmerz länger als 3 Monate andauert. Dies weist häufig auf eine falsche Körperhaltung über Jahre hin.

Ernste Hintergründe für Nackenschmerzen oder Erkrankungen, die für die Nackenschmerzen verantwortlich sind, sind äußerst selten.


Was Sie bei einem verspannten Nacken tun können


  • Ein warmes Bad sorgt für Entspannung und entspannt vor allem die Muskeln.
  • Die wohlige Wärme in der Sauna kann ebenfalls entspannend wirken - lassen Sie die kalte Dusche im Anschluss am Nacken aus.
  • Ein warmes Kirschkernkissen schmiegt sich dem Nacken besonders gut an.
  • Sanfter Sport wie Fahrrad fahren und Schwimmen trainiert sogar zusätzlich noch die Schulter- und Rückenmuskulatur.
  • Wärmepflaster können Sie den ganzen Tag diskret unter der Kleidung tragen.

Unsere Empfehlung


ThermaCare Wärmeauflagen
Nacken-, Schulter- und Armschmerzen effektiv lindern


Die moderne Wärmetherapie von ThermaCare kann viel mehr als Hausmittel wie Wärmflasche, Kirschkernkissen & Co., denn die ThermaCare-Wärmeumschläge spenden länger und auch unterwegs Wärme. Durch den Kontakt mit Sauerstoff erzeugt die patentierte ThermaCare-Technologie 12 Stunden lang gleichbleibende, wohltuende Wärme - frei von Arznei-Wirkstoffen. Die Tiefenwärme dringt bis in die Muskulatur vor und lockert so die Verspannung. Somit wird die Ursache des Problems gelöst und der Schmerz nachhaltig gelindert.

Die ThermaCare Wärmeauflagen für Nacken & Schulter aus hautfreundlichem Vlies passen sich durch die optimierte Form jetzt noch besser der Körperkontur an. So können sie bequem und diskret den ganzen Tag über getragen werden - für lang anhaltende Schmerzlinderung.



ThermaCare; Wärmeauflagen - Entspannt verkrampfte Muskeln und lindert so den Schmerz.



Sortieren nach

Produkte der Kategorie Verspannter Nacken Themenshop

25,29 €
1 Stück 4,22 €
versandkostenfrei!
Anzahl
Rezeptart
THERMACARE Rückenumschläge S-XL z.Schmerzlind. 6 Stück
THERMACARE Rückenumschläge S-XL z.Schmerzlind.
6 Stück
Pfizer Consumer Healthcare GmbH
Art.-Nr. (PZN): 10079250
(32)
21,99 €
1 Stück 3,66 €
versandkostenfrei!
Anzahl
Rezeptart
THERMACARE Nacken/Schulter Auflagen z.Schmerzlind. 6 Stück
THERMACARE Nacken/Schulter Auflagen z.Schmerzlind.
6 Stück
Pfizer Consumer Healthcare GmbH
Art.-Nr. (PZN): 707372
(34)
29,79 €
1 Stück 3,31 €
versandkostenfrei!
Anzahl
Rezeptart
THERMACARE Nacken/Schulter Auflagen z.Schmerzlind. 9 Stück
THERMACARE Nacken/Schulter Auflagen z.Schmerzlind.
9 Stück
Pfizer Consumer Healthcare GmbH
Art.-Nr. (PZN): 10079273
(17)
11,69 €
1 Stück 5,84 €
zzgl. Versand
Anzahl
Rezeptart
THERMACARE Rückenumschläge S-XL z.Schmerzlind. 2 Stück
THERMACARE Rückenumschläge S-XL z.Schmerzlind.
2 Stück
Pfizer Consumer Healthcare GmbH
Art.-Nr. (PZN): 6683796
(46)
19,89 €
1 Stück 4,97 €
zzgl. Versand
Anzahl
Rezeptart
THERMACARE Rückenumschläge S-XL z.Schmerzlind. 4 Stück
THERMACARE Rückenumschläge S-XL z.Schmerzlind.
4 Stück
Pfizer Consumer Healthcare GmbH
Art.-Nr. (PZN): 707366
(40)
8,99 €
1 Stück 4,50 €
zzgl. Versand
Anzahl
Rezeptart
THERMACARE Nacken/Schulter Auflagen z.Schmerzlind. 2 Stück
THERMACARE Nacken/Schulter Auflagen z.Schmerzlind.
2 Stück
Pfizer Consumer Healthcare GmbH
Art.-Nr. (PZN): 1690900
(72)
12,39 €
1 Stück 4,13 €
zzgl. Versand
Anzahl
Rezeptart
THERMACARE flexible Anwendung 3 Stück
THERMACARE flexible Anwendung
3 Stück
Pfizer Consumer Healthcare GmbH
Art.-Nr. (PZN): 10194212
(15)


Reimport
rezeptpflichtig
Kühlartikel
medpex Empfehlung
Kundenbewertung

Rezepte1,2
Ihr Originalrezept muss uns vorliegen, bevor wir Ihre Online Bestellung für den Versand vorbereiten können. Freiumschläge für Ihre Rezepte erhalten Sie bei jeder Lieferung. Alternativ können Sie Freiumschläge beim Service-Team der medpex Versandapotheke anfordern oder online ausdrucken.

Kassenrezept / Kassenrezept befreit1
Wählen Sie Kassenrezept bzw. Kassenrezept befreit, wenn Sie in einer gesetzlichen Krankenversicherung versichert sind und Ihr Arzt Ihnen ein rosafarbenes Rezept ausgestellt hat. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse. Sollten Sie von der Zuzahlung befreit sein, muss unserer Internet Apotheke eine Kopie Ihres Befreiungsausweises vorliegen. In seltenen Fällen kann bei Kassenrezepten zusätzlich eine "Mehrkosten"-Zuzahlung entstehen. Sollte dieser sehr seltene Fall eintreten, werden Sie von uns umgehend informiert. Medizinprodukte/Hilfsmittel können wir nur mit Ihrer gesetzlichen Krankenkasse abrechnen, wenn uns die entsprechenden Hilfsmittelverträge vorliegen. Sie können sich telefonisch oder per E-Mail über die bestehenden Hilfsmittelverträge unserer Online Apotheke erkundigen.

Privatrezept2
Wenn Sie privat versichert sind tragen Sie die Kosten für verschriebene Medikamente zunächst selbst und reichen dann Ihr quittiertes Rezept bei Ihrer Krankenversicherung ein.

Kategorie "Verspannter Nacken Themenshop" in der Sitemap nachschlagen. zum Seitenanfang