mehr als 5 Mio. Kunden versandkostenfrei ab 20 € schnell & sicher gratis Proben & Bonuspunkte
×

Kollagenaufbau in der Haut: Mit Hautspannkraft gegen Falten

Kollagen ist einer der Hauptbestandteile des menschlichen Bindegewebes und verleiht diesem Festigkeit und Struktur. Doch nimmt mit zunehmendem Alter die Neubildung dieser wichtigen Substanz ab, so wird der natürlichen Hautalterung der Weg geebnet.


Der Traum von der ewigen Jugend ist vermutlich so alt wie die Menschheit selbst. Aber zumindest optisch macht ihm die natürliche Hautalterung, unter anderem verursacht durch den Abbau des Haut straffenden Kollagens im Bindegewebe, einen sprichwörtlichen Strich durch die Rechnung. Mit dem Kollagenaufbau in der Haut möchte man diesem natürlichen Prozess gegensteuern und damit die Faltenbildung reduzieren.


Natürlich den Kollagenaufbau in der Haut fördern


Kollagen als körpereigenes Protein soll dem Bindegewebe seine besondere Festigkeit und Stabilität verleihen. Kommt es aufgrund der natürlichen Alterungsprozesse jedoch zu einem Kollagenmangel, so verliert dieses ''Stützgerüst'' zusehends an Festigkeit. Der Haut fehlt es an Spannkraft und Elastizität, sodass die ersten Falten entstehen können.

Doch diesem natürlichen Prozess muss man keineswegs hilflos gegenüberstehen. So gibt es verschiedene Möglichkeiten, den Kollagenabbau nicht nur zu bremsen, sondern gleichzeitig auch den Kollagenaufbau in der Haut auf natürliche Weise zu fördern. In diesem Zusammenhang wird folgendes besonders empfohlen:


  • Der Verzicht auf den Genuss von Alkohol und Nikotin,
  • die Reduzierung von Stress, kombiniert mit einem gesunden Schlafverhalten,
  • eine effektive Hautpflege, abgestimmt auf den jeweiligen Hauttyp,
  • die Vermeidung von intensiven Sonnenbädern bzw. die Verwendung von Sonnenschutzmitteln mit hohem Lichtschutzfaktor und UV-Filter,
  • eine regelmäßige Durchführung von Bindegewebsmassagen der besonders gefährdeten Hautpartien und
  • das Anwenden von Wechselduschen.

Kollagenaufbau in der Haut: Methoden


Mit der Erkenntnis über die Bedeutung des Kollagens bei der Entstehung von Falten war schnell auch der Wunsch geboren, den Hautalterungsprozess durch die externe Zufuhr dieses wichtigen Eiweißes zu bremsen. Es wurden Cremes und Lotionen entwickelt, die durch äußeres Auftragen den Kollagenspeicher im Hautgewebe auffüllen sollen und den Kollagenaufbau fördern. Auch spezielle Nahrungsergänzungsmittel, die Nährstoffkombinationen mit zumeist Kollagen-Peptiden enthalten, können einen Kollagenaufbau von innen heraus unterstützen.

Auch in der ästhetischen Medizin hat Kollagen für straffe Haut einen hohen Stellenwert eingenommen. Per Injektion werden Falten unterspritzt, Lippen aufgefüllt und sogar Narben geglättet. Der Nachteil an der Verwendung dieses Eiweißes ist allerdings, dass es vom Körper abgebaut wird, weshalb entsprechende Behandlungen in regelmäßigen Abständen zu wiederholen sind.


Anzeige

A4 IMPULSE Kollagen-Trinkampullen - für eine glattere Haut nach nur 1 Monat1


Die Trinkampullen A4 IMPULSE mit dem neuartigen A4 Cera Peptid Beauty Komplex enthalten Kollagen-Peptide, die besonders wichtig sind für eine schöne, straffe Haut.

Neben Kollagen enthalten die Trinkampullen zusätzlich Ceramide. Ceramide tragen dazu bei, die Feuchtigkeit und Elastizität der Haut zu bewahren.2 Für eine glattere, straffere und schöne Haut. Die praktische Trinkampulle kann auch unterwegs bequem und einfach angewendet werden.



1 Verringerung der Falten um 20% bei mehr als 68% der Probanden (Männer und Frauen ab 50), nach achtwöchiger Einnahme. Gemessen im Bereich um die Augen im Schläfen-/Übergang Wangenbereich. Ockenfels HM 2020: ärztliches Journal reise & medizin dermatologie 4, 37

2 Bizot et al. 2017: Cosmetics: 4, 37 (für Ceramide)

Nahrungsergänzungsmittel sind kein Ersatz für eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung und eine gesunde Lebensweise.



Produkte der Kategorie Kollagenaufbau Themenshop

Sortieren nach

E-Rezept einlösen

Sie können Ihr E-Rezept entweder mit der Kamera Ihres Smartphones oder Laptops einscannen oder alternativ auch ein Bild Ihres E-Rezepts hochladen.
Kamera aktivieren und
Code scannen

Sobald Sie den Zugriff auf Ihre Kamera gestattet haben, können Sie den großen Matrix-Code oben rechts auf Ihrem E-Rezept einscannen.

Sie können Ihr E-Rezept auch als Bild-Datei von Ihrem Computer hochladen, um es uns zukommen zu lassen.

Bild des E-Rezept-Ausdrucks
hochladen

Sie können Ihr E-Rezept auch als Bild-Datei von Ihrem Computer hochladen, um es uns zukommen zu lassen.

E-Rezept
hochladen

Beim Klick auf "E-Rezept als Bild hochladen"
öffnet sich ein Dialog, bei dem Sie die Datei
auf Ihrem Computer auswählen können.

E-Rezept hochladen

Bitte achten Sie darauf, dass das Bild eine gute Auflösung und Ausleuchtung hat, damit die Codes korrekt erkannt werden können.

E-Rezept scannen

Bitte platzieren Sie den großen Matrix-Code oben rechts auf dem Ausdruck zur Einlösung Ihres E-Rezepts genau in den Rahmen. Die Erkennung des Codes erfolgt automatisch.

Bitte wählen Sie Ihre Rezepttypen um fortzufahren

76,49 € 89,95 €*
1 Stück 2,73 €
versandkostenfrei!
Anzahl
Rezeptart
A4 Impulse Ampullen 28 Stück
A4 Impulse Ampullen
Ampullen, 28 Stück
ESM GmbH & Co. KG
Art.-Nr. (PZN): 14288915
(15)


Reimport
rezeptpflichtig
Kühlartikel
Temperaturempfindlicher Artikel
Biozid³
medpex Empfehlung
Neu bei medpex
Kundenbewertung

Rezepte1,2
Ihr Originalrezept muss uns vorliegen, bevor wir Ihre Online Bestellung für den Versand vorbereiten können. Freiumschläge für Ihre Rezepte erhalten Sie bei jeder Lieferung. Alternativ können Sie Freiumschläge beim Service-Team der medpex Versandapotheke anfordern oder online ausdrucken.

Privatrezept1
Wenn Sie privat versichert sind, tragen Sie die Kosten für verschriebene Medikamente zunächst selbst und reichen dann Ihr quittiertes Rezept bei Ihrer Krankenversicherung ein.

E-Rezept1,2
Möchten Sie ein E-Rezept einlösen, scannen Sie dieses bitte hier ein und schließen Ihre Bestellung ab.
Sie haben Fragen zum E-Rezept, dann haben wir hier die aktuellen Informationen für Sie zusammengefasst.

Kassenrezept / Kassenrezept befreit2
Wählen Sie Kassenrezept bzw. Kassenrezept befreit, wenn Sie in einer gesetzlichen Krankenversicherung versichert sind und Ihr Arzt Ihnen ein rosafarbenes Rezept ausgestellt hat. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse. Sollten Sie von der Zuzahlung befreit sein, muss unserer Internet Apotheke eine Kopie Ihres Befreiungsausweises vorliegen. In seltenen Fällen kann bei Kassenrezepten zusätzlich eine "Mehrkosten"-Zuzahlung entstehen. Sollte dieser sehr seltene Fall eintreten, werden Sie von uns umgehend informiert. Medizinprodukte/Hilfsmittel können wir nur mit Ihrer gesetzlichen Krankenkasse abrechnen, wenn uns die entsprechenden Hilfsmittelverträge vorliegen. Sie können sich telefonisch oder per E-Mail über die bestehenden Hilfsmittelverträge unserer Online Apotheke erkundigen.

Biozid3
Biozidprodukte vorsichtig verwenden. Vor Gebrauch stets Etikett und Produktinformationen lesen.

Kategorie "Kollagenaufbau Themenshop" in der Sitemap nachschlagen. zum Seitenanfang