mehr als 3 Mio. Kunden versandkostenfrei ab 20 € schnell & sicher gratis Proben & Bonuspunkte
×

Cellulite passt nicht in das heutige Bild vom makellosen Körper

Je nach Studie leiden aber 85-98% aller Frauen über 20 an Cellulite. Sie verursacht keine körperlichen Beschwerden, wird aber ungern gesehen.


Die weiblichen Sexualhormone lenken Fettreserven bevorzugt unter die Haut an Po und Oberschenkeln - so entsteht Cellulite.


Die Oberhaut der Frau ist dünner als die beim Mann, die darunter liegende Lederhaut flexibler. Im Unterhautgewebe befinden sich Fettzellen, die in Fettkammern zusammengefasst werden. Die feinen Stränge des Bindegewebes verlaufen senkrecht zur Hautoberfläche und fast parallel zueinander. So sind sie sehr dehnbar - vergrößerte Fettzellen drängen und drücken sich an diesen nach oben und bilden dann an der Hautoberfläche das typische Aussehen einer Orangenhaut.


Die Veranlagung zu Cellulite ist genetisch bedingt, so ist das Bindegewebe bei manchen Frauen besonders nachgiebig. Übergewicht und zu wenig Bewegung verstärken dies.


Tipps und Tricks


  • Verzichten Sie auf Alkohol, Zigaretten und zu viel Kaffee
  • Achten Sie auf eine ausgewogene Ernährung
  • Treiben Sie Sport
  • Körperpeelings sorgen für eine bessere Mikrozirkulation des Körpers
  • Massagen sorgen dafür, dass die Fettverbrennung aktiviert wird
  • Trinken Sie viel; für die Straffung der Haut. Ein Glas warmes Leitungswasser am morgen soll entschlackend und verdauungsfördernd wirken
  • Durch die Flüssigkeit wird der Abtransport von Abbauprodukten des Stoffwechsels unterstützt
  • Eine sanfte Massage mit Anti-Cellulite-Creme und Kalt-Warm-Duschen fördern die Durchblutung
  • Haben Sie Geduld und Disziplin


Unsere Empfehlung


DHU Silicea Pentarkan® – Stärkt das Bindegewebe

Mit der Kombination aus Calcium fluoratum und Silicea ist das DHU Silicea Pentarkan besonders geeignet bei einer Bindegewebsschwäche.

Aktivieren Sie bei Beschwerden wie Faltenbildung, Krampfadern, Orangenhaut oder Schwangerschaftsstreifen die körpereigenen Selbstheilungskräfte mit Mineralsalzen basierend auf der bewährten Schüßler-Therapie. So unterstützen Sie das Bindegewebe sanft von innen. Dabei macht Ihnen das Kombipräparat DHU Silicea Pentarkan vom Anbieter der Original DHU Schüßler-Salze die Anwendung ganz einfach.

Calcium fluoratum ist bekannt als das Salz des Bindegewebes, der Gelenke und der Haut. Silicea, auch bekannt als Kieselsäure, wird als Mineralsalz für die Schönheit bezeichnet.


DHU Silicea Pentarkan®
Enthält Lactose und Weizenstärke. Packungsbeilage beachten!
Anwendungsgebiete: DHU Silicea Pentarkan® ist ein homöopathisches Arzneimittel zur Anwendung bei Bindegewebsschwäche. Das Anwendungsgebiet leitet sich von den homöopathischen Arzneimittelbildern ab. Dazu gehört: Bindegewebsschwäche.
Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker




Sortieren nach

Produkte der Kategorie Cellulite Themenshop

18,79 € 24,94 €*
1 Stück 0,09 €
zzgl. Versand
Anzahl
Rezeptart
DHU Silicea Pentarkan für das Bindegewebe Tabl. 200 Stück N2
DHU Silicea Pentarkan für das Bindegewebe Tabl.
Tabletten, 200 Stück, N2
DHU-Arzneimittel GmbH & Co. KG
Art.-Nr. (PZN): 12421103
(13)
9,44 € 12,95 €*
1 Stück 0,12 €
zzgl. Versand
Anzahl
Rezeptart
DHU Silicea Pentarkan für das Bindegewebe Tabl. 80 Stück N1
DHU Silicea Pentarkan für das Bindegewebe Tabl.
Tabletten, 80 Stück, N1
DHU-Arzneimittel GmbH & Co. KG
Art.-Nr. (PZN): 11523876
(30)


Reimport
rezeptpflichtig
Kühlartikel
medpex Empfehlung
Kundenbewertung

Rezepte1,2
Ihr Originalrezept muss uns vorliegen, bevor wir Ihre Online Bestellung für den Versand vorbereiten können. Freiumschläge für Ihre Rezepte erhalten Sie bei jeder Lieferung. Alternativ können Sie Freiumschläge beim Service-Team der medpex Versandapotheke anfordern oder online ausdrucken.

Kassenrezept / Kassenrezept befreit1
Wählen Sie Kassenrezept bzw. Kassenrezept befreit, wenn Sie in einer gesetzlichen Krankenversicherung versichert sind und Ihr Arzt Ihnen ein rosafarbenes Rezept ausgestellt hat. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse. Sollten Sie von der Zuzahlung befreit sein, muss unserer Internet Apotheke eine Kopie Ihres Befreiungsausweises vorliegen. In seltenen Fällen kann bei Kassenrezepten zusätzlich eine "Mehrkosten"-Zuzahlung entstehen. Sollte dieser sehr seltene Fall eintreten, werden Sie von uns umgehend informiert. Medizinprodukte/Hilfsmittel können wir nur mit Ihrer gesetzlichen Krankenkasse abrechnen, wenn uns die entsprechenden Hilfsmittelverträge vorliegen. Sie können sich telefonisch oder per E-Mail über die bestehenden Hilfsmittelverträge unserer Online Apotheke erkundigen.

Privatrezept2
Wenn Sie privat versichert sind tragen Sie die Kosten für verschriebene Medikamente zunächst selbst und reichen dann Ihr quittiertes Rezept bei Ihrer Krankenversicherung ein.

Kategorie "Cellulite Themenshop" in der Sitemap nachschlagen. zum Seitenanfang